Theater der Vampire - Vampire Live Rollenspiel mit Nordic LARP Elementen -
0
0
0
0
0
Forumübersicht » Quatsch und Tratsch
Forum
..:: Quatsch und Tratsch ::..

[Neu] [Ungelesen] [Favoriten] [Aktive] [Forumhilfe]
2971 Beiträge & 281 Themen in 8 Kategorien
Welche TArot-Karte entspricht meiner Persönlichkeit?
Seite: (1) 2 3 nächste Seiteletzte Seite
Autor
Beitrag
Aurora ist offline Aurora  
Welche Tarot-Karte entspricht meiner Persönlichkeit? 27.03.2007 - 22:44
Aurora`s alternatives Ego
Mitglied seit 28.02.2007
Forenregieassistent
Mitglied
Forenbeiträge: 598
Hallo zusammen,

ich habe im Netz einen sehr interessanten Link gefunden. Dabei geht es darum herauszufinden, welche Tarotkarte der eigenen Persönlichkeit entspricht.
Ich könnte hier ja mal vorbeischauen: http://www.flarn.com/~warlock/tarot/

Viele Grüße
Katja

PS: Meine Karte könnt Ihr Euch hier anschauen: http://www.diarius.de/Arienna/6498/


Der Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von Arienna am 28.03.2007 - 10:56.
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Aurora senden Aurora zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Devon ist offline Devon  
27.03.2007 - 23:48
Devon`s alternatives Ego
Mitglied seit 21.02.2006
Forennebendarsteller
Mitglied
Forenbeiträge: 134
You are The Wheel of Fortune

Good fortune and happiness but sometimes a species of intoxication with success

The Wheel of Fortune is all about big things, luck, change, fortune. Almost always good fortune. You are lucky in all things that you do and happy with the things that come to you. Be careful that success does not go to your head however. Sometimes luck can change.

Hmmmm.. das kann ich irgendwie gar nicht nachvollziehen überrascht überrascht überrascht
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Devon senden Devon zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Eleonore ist offline Eleonore  
28.03.2007 - 00:45
Eleonore`s alternatives Ego
Mitglied seit 31.08.2005
Forenhauptdarsteller
Mitglied
Forenbeiträge: 219
You are The Lovers

Motive, power, and action, arising from Inspiration and Impulse.

The Lovers represents intuition and inspiration. Very often a choice needs to be made.

Originally, this card was called just LOVE. And that's actually more apt than "Lovers." Love follows in this sequence of growth and maturity. And, coming after the Emperor, who is about control, it is a radical change in perspective. LOVE is a force that makes you choose and decide for reasons you often can't understand; it makes you surrender control to a higher power. And that is what this card is all about. Finding something or someone who is so much a part of yourself, so perfectly attuned to you and you to them, that you cannot, dare not resist. This card indicates that the you have or will come across a person, career, challenge or thing that you will fall in love with. You will know instinctively that you must have this, even if it means diverging from your chosen path. No matter the difficulties, without it you will never be complete.


Na das passt ja mal wieder wie Faust auf Auge!
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Eleonore senden Eleonore zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Lothringus ist offline Lothringus  
28.03.2007 - 01:43
Lothringus`s alternatives Ego
Mitglied seit 27.10.2004
Forenhauptdarsteller
Mitglied
Forenbeiträge: 192
Das mit "heavenly body" ist witzig... und wo wir grade dabei wären:


You are The Chariot
Triumph, Victory, Overcoming Obstacles.

The chariot is one of the most complex cards to define. On its most basic level, it implies war, a struggle, and an eventual, hard-won victory. Either over enemies, obstacles, nature, the beasts inside you, or to just get what you want. But there is a great deal more to it. The charioteer wears emblems of the sun, yet the sign behind this card is the moon. The chariot is all about motion, and yet it is often shown as stationary. It is a union of opposites, like the black and white steeds. They pull in different directions, but must be (and can be!) made to go together in one direction. Control is required over opposing emotions, wants, needs, people, circumstances; bring them together and give them a single direction, your direction. Confidence is also needed and, most especially, motivation. The card can, in fact, indicate new motivation or inspiration, which gets a stagnant situation moving again.


Der Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von Lothringus am 28.03.2007 - 01:48.
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Lothringus senden Lothringus zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Erich Miles ist offline Erich Miles  
28.03.2007 - 08:52
Erich Miles`s alternatives Ego
Mitglied seit 03.09.2004
Forenregieassistent
Forenbeiträge: 377
Na super: teuflisch

You are The Star
Hope, expectation, Bright promises.

The Star is one of the great cards of faith, dreams realised. The Star is a card that looks to the future. It does not predict any immediate or powerful change, but it does predict hope and healing. This card suggests clarity of vision, spiritual insight. And, most importantly, that unexpected help will be coming, with water to quench your thirst, with a guiding light to the future. They might say you're a dreamer, but you're not the only one.
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Erich Miles senden Erich Miles zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Saskia ist offline Saskia  
28.03.2007 - 09:26
Saskia`s alternatives Ego
Mitglied seit 01.11.2004
Forenregieassistent
Mitglied
Forenbeiträge: 355
teuflisch teuflisch teuflisch teuflisch teuflisch teuflisch teuflisch teuflisch teuflisch teuflisch teuflisch

You are The Devil
Materiality. Material Force. Material temptation; sometimes obsession

The Devil is often a great card for business success; hard work and ambition.

Perhaps the most misunderstood of all the major arcana, the Devil is not really "Satan" at all, but Pan the half-goat nature god and/or Dionysius. These are gods of pleasure and abandon, of wild behavior and unbridled desires. This is a card about ambitions; it is also synonymous with temptation and addiction. On the flip side, however, the card can be a warning to someone who is too restrained, someone who never allows themselves to get passionate or messy or wild - or ambitious. This, too, is a form of enslavement. As a person, the Devil can stand for a man of money or erotic power, aggressive, controlling, or just persuasive. This is not to say a bad man, but certainly a powerful man who is hard to resist. The important thing is to remember that any chain is freely worn. In most cases, you are enslaved only because you allow it.

teuflisch teuflisch teuflisch teuflisch teuflisch teuflisch teuflisch teuflisch teuflisch teuflisch teuflisch
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Saskia senden Saskia zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Gast Samael  
28.03.2007 - 10:23
Mitglied seit -
Account gelöscht
Forenbeiträge: -
You are The Devil
Materiality. Material Force. Material temptation; sometimes obsession

The Devil is often a great card for business success; hard work and ambition.

Perhaps the most misunderstood of all the major arcana, the Devil is not really "Satan" at all, but Pan the half-goat nature god and/or Dionysius. These are gods of pleasure and abandon, of wild behavior and unbridled desires. This is a card about ambitions; it is also synonymous with temptation and addiction. On the flip side, however, the card can be a warning to someone who is too restrained, someone who never allows themselves to get passionate or messy or wild - or ambitious. This, too, is a form of enslavement. As a person, the Devil can stand for a man of money or erotic power, aggressive, controlling, or just persuasive. This is not to say a bad man, but certainly a powerful man who is hard to resist. The important thing is to remember that any chain is freely worn. In most cases, you are enslaved only because you allow it.
Diesen Beitrag melden  
Nach oben
maxgaubil ist offline maxgaubil  
Ich hab's immer gewußt...;) 28.03.2007 - 10:30
maxgaubil`s alternatives Ego
Mitglied seit 23.05.2004
Forenhauptdarsteller
Mitglied
Forenbeiträge: 186
[IMG]http://www.flarn.com/~warlock/tarot/chinese/15.html[/IMG]


You are The Devil
Materiality. Material Force. Material temptation; sometimes obsession

The Devil is often a great card for business success; hard work and ambition.

Perhaps the most misunderstood of all the major arcana, the Devil is not really "Satan" at all, but Pan the half-goat nature god and/or Dionysius. These are gods of pleasure and abandon, of wild behavior and unbridled desires. This is a card about ambitions; it is also synonymous with temptation and addiction. On the flip side, however, the card can be a warning to someone who is too restrained, someone who never allows themselves to get passionate or messy or wild - or ambitious. This, too, is a form of enslavement. As a person, the Devil can stand for a man of money or erotic power, aggressive, controlling, or just persuasive. This is not to say a bad man, but certainly a powerful man who is hard to resist. The important thing is to remember that any chain is freely worn. In most cases, you are enslaved only because you allow it.

...aber mit selena und christoph muß ich wohl noch klären, wer der 'wahre teufel' von uns ist...
...es kann nur 'einen' geben...*evilgrin*
...obwohl...warum kein 'infernalisches triumvirat'?!...;)))

aber dann bin ich luzifer!
welcher teufel seid ihr???


Der Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von maxgaubil am 28.03.2007 - 19:51.
Diesen Beitrag melden   Instant Message an maxgaubil senden maxgaubil zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Astarte ist offline Astarte  
mal was anderes 28.03.2007 - 10:49
Astarte`s alternatives Ego
Mitglied seit 18.06.2004
Forenregieassistent
Mitglied
Forenbeiträge: 517

You are the World

Completion, Good Reward.

The World is the final card of the Major Arcana, and as such represents saturnian energies, time, and completion.

The World card pictures a dancer in a Yoni (sometimes made of laurel leaves). The Yoni symbolizes the great Mother, the cervix through which everything is born, and also the doorway to the next life after death. It is indicative of a complete circle. Everything is finally coming together, successfully and at last. You will get that Ph.D. you've been working for years to complete, graduate at long last, marry after a long engagement, or finish that huge project. This card is not for little ends, but for big ones, important ones, ones that come with well earned cheers and acknowledgements. Your hard work, knowledge, wisdom, patience, etc, will absolutely pay-off; you've done everything right.

himmlisch naja, alles stimmt nicht aber viel!


Der Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von Calliope am 28.03.2007 - 10:51.
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Astarte senden Astarte zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Gast Sin  
28.03.2007 - 10:57
Mitglied seit -
Account gelöscht
Forenbeiträge: -
@Max:
warum überrascht es mich nicht im geringsten?
Aber tröste Dich, Du bist in bester Gesellschaft - wenn Du bereit bist, mich als solche zu betrachten... lachend

Aber, aber, wer wird denn schon an den Teufel glauben, solche Märchen sind leichtgläubigen Christen vorbehalten!
Es gibt keinen Teufel und keine Hölle, die die Menschen nicht selber schaffen!

Nun, aber wir vier werden uns arrangieren: Luzifer der Lichtbringer, Dionysos, Pan - der bin ich und für Selena bleibt wohl nur Hekate übrig... lachend


Der Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Sin am 28.03.2007 - 11:00.
Diesen Beitrag melden  
Nach oben
lyra ist offline lyra  
*g* 28.03.2007 - 11:43
lyra`s alternatives Ego
Mitglied seit 28.11.2004
Forenregieassistent
Mitglied
Forenbeiträge: 648
@Adam: Jo, Hekate passt aber sowas von... *duck*

So, wär hätte das gedacht... und Nein, ich will nicht drüber reden grosses Lachen

You are The Tower

Ambition, fighting, war, courage. Destruction, danger, fall, ruin.

The Tower represents war, destruction, but also spiritual renewal. Plans are disrupted. Your views and ideas will change as a result.

The Tower is a card about war, a war between the structures of lies and the lightning flash of truth. The Tower stands for "false concepts and institutions that we take for real." You have been shaken up; blinded by a shocking revelation. It sometimes takes that to see a truth that one refuses to see. Or to bring down beliefs that are so well constructed. What's most important to remember is that the tearing down of this structure, however painful, makes room for something new to be built.

LG Dani
Diesen Beitrag melden   Instant Message an lyra senden lyra zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Saskia ist offline Saskia  
28.03.2007 - 11:44
Saskia`s alternatives Ego
Mitglied seit 01.11.2004
Forenregieassistent
Mitglied
Forenbeiträge: 355
Wie gut nur , das wir uns an den geschlechtsspezifischen Vorgaben festhalten können.... gelangweilt
Aber es gebe schlimmeres als H ekate zu sein begeistert

@dani Pass auf du.... *drohend den finger erheb* ich weiß ja von wem es kommt grosses Lachen


Der Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Nadjeschda am 28.03.2007 - 11:45.
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Saskia senden Saskia zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Gast Sin  
RE: 28.03.2007 - 12:12
Mitglied seit -
Account gelöscht
Forenbeiträge: -
Zitat
Original geschrieben von Nadjeschda

Wie gut nur , das wir uns an den geschlechtsspezifischen Vorgaben festhalten können.... gelangweilt



Wer hat das denn behauptet?
Als ob Du noch nie ein Mann gewesen wärst! gelangweilt
Und Du willst mich nicht als Persephone erleben, glaub mir! hinterhältig

Warte nur ab, bis Du die Anrufungen auf...
Egal, Du wirst schon sehen. Und genau genommen sogar praktisch teilhaben, nicht wahr? lachend

Außerdem gibt es unzählige Möglichkeiten, war ja nur ein Vorschlag...


Der Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Sin am 28.03.2007 - 12:13.
Diesen Beitrag melden  
Nach oben
Eleonore ist offline Eleonore  
28.03.2007 - 12:22
Eleonore`s alternatives Ego
Mitglied seit 31.08.2005
Forenhauptdarsteller
Mitglied
Forenbeiträge: 219
@Adam
was heißt hier leichtgläubige Christen? Ich kenne einige, bei denen wiegt der Glaube so schwer, dass sie dich damit erschlagen könnten. Oder zumindest glauben sie dass grosses Lachen
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Eleonore senden Eleonore zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Michael ist offline Michael  
ich auch!!! 28.03.2007 - 12:35
Michael`s alternatives Ego
Mitglied seit 10.05.2005
Forennebendarsteller
Mitglied
Forenbeiträge: 116
You are The Hierophant

Divine Wisdom. Manifestation. Explanation. Teaching.

All things relating to education, patience, help from superiors.The Hierophant is often considered to be a Guardian Angel.

The Hierophant's purpose is to bring the spiritual down to Earth. Where the High Priestess between her two pillars deals with realms beyond this Earth, the Hierophant (or High Priest) deals with worldly problems. He is well suited to do this because he strives to create harmony and peace in the midst of a crisis. The Hierophant's only problem is that he can be stubborn and hidebound. At his best, he is wise and soothing, at his worst, he is an unbending traditionalist.
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Michael senden Michael zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Gast Sin  
28.03.2007 - 12:41
Mitglied seit -
Account gelöscht
Forenbeiträge: -
@ Callisto

Na ja, fast alle Christen, die wirklich glauben, könnte man meinen...
Nichts für ungut, war nicht persönlich gemeint - unseren theologischen Diskussionen vermisse ich sehr!

Aber so langsam geraten wir sehr Off-Topic, oder? (In wie fern man bei diesem Thread überhaupt off-topiv werden kann...)


Der Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Sin am 28.03.2007 - 12:42.
Diesen Beitrag melden  
Nach oben
Saskia ist offline Saskia  
RE: RE: 28.03.2007 - 13:09
Saskia`s alternatives Ego
Mitglied seit 01.11.2004
Forenregieassistent
Mitglied
Forenbeiträge: 355
Zitat
Original geschrieben von Sin

Als ob Du noch nie ein Mann gewesen wärst! gelangweilt



Mist, Erwischt!!!!überrascht

Wie gesagt, ich könnt mir schlimmeres vorstellen zwinkern
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Saskia senden Saskia zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Sylphide ist offline Sylphide  
28.03.2007 - 13:17
Sylphide`s alternatives Ego
Mitglied seit 31.08.2005
Forenhauptdarsteller
Mitglied
Forenbeiträge: 211
Für was man Zeit hat wenn der Chef nicht da ist glücklich


You are The Empress

Beauty, happiness, pleasure, success, luxury, dissipation.

The Empress is associated with Venus, the feminine planet, so it represents, beauty, charm, pleasure, luxury, and delight. You may be good at home decorating, art or anything to do with making things beautiful.

The Empress is a creator, be it creation of life, of romance, of art or business. While the Magician is the primal spark, the idea made real, and the High Priestess is the one who gives the idea a form, the Empress is the womb where it gestates and grows till it is ready to be born. This is why her symbol is Venus, goddess of beautiful things as well as love. Even so, the Empress is more Demeter, goddess of abundance, then sensual Venus. She is the giver of Earthly gifts, yet at the same time, she can, in anger withhold, as Demeter did when her daughter, Persephone, was kidnapped. In fury and grief, she kept the Earth barren till her child was returned to her.
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Sylphide senden Sylphide zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
maxgaubil ist offline maxgaubil  
back to 'off-topic'...;) 28.03.2007 - 16:58
maxgaubil`s alternatives Ego
Mitglied seit 23.05.2004
Forenhauptdarsteller
Mitglied
Forenbeiträge: 186
@ adam: natürlich sehe ich dich als gute gesellschaft an...also immer herein in den 'club der teufel'!
und da speziell das christentum ja jede andere religion und mythologie verteufelt und dämonisiert hat, haben wir in 'unseren reihen' ja auch jede menge platz und 'identitäten' zur verfügung...

danke für deinen zuspruch, also bleibe ich mal bei 'luzifer dem morgenstern'!

und ich glaube für den 'pan' bist du wahrlich die 'idealbesetzung'.

bei selena ist 'hekate' sicherlich eine möglichkeit, aber ich könnte sie mir auch sehr gut als eine der 'daeva' vorstellen...oder noch besser als 'baphomet' (in der interpretation von eliphas lévi)...;)

christoph kenne ich zwar bislang noch nicht persönlich (die 'hölle' scheint wirklich verdammt groß zu sein *gg*), aber er hat ja mit seinem nick schon eine tendenz gegeben: 'samael'...;)

und jetzt bin ich mal sehr gespannt, wen wir noch alles als neuzugang in unserem 'inferno-zirkel' begrüßen dürfen...
Diesen Beitrag melden   Instant Message an maxgaubil senden maxgaubil zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Lawrence ist offline Lawrence  
28.03.2007 - 18:15
Lawrence`s alternatives Ego
Mitglied seit 31.05.2005
Forenregieassistent
Mitglied
Forenbeiträge: 300
Verlassen wir mal den Höllenpfuhl und wenden uns göttlicher Erkenntnis zu ... gelangweilt :

You are the Hanged Man

Self-sacrifice, Sacrifice, Devotion, Bound.

With the Hanged man there is often a sense of fatalism, waiting for something to happen. Or a fear of loss from a situation, rather than gain.

The Hanged Man is perhaps the most fascinating card in the deck. It reflects the story of Odin who offered himself as a sacrifice in order to gain knowledge. Hanging from the world tree, wounded by a spear, given no bread or mead, he hung for nine days. On the last day, he saw on the ground runes that had fallen from the tree, understood their meaning, and, coming down, scooped them up for his own. All knowledge is to be found in these runes.

The Hanged Man, in similar fashion, is a card about suspension, not life or death. It signifies selflessness, sacrifice and prophecy. You make yourself vulnerable and in doing so, gain illumination. You see the world differently, with almost mystical insights.

Bin verblüfft darüber, daß manches wirklich irgendwie paßt ... vor allem das mit dem Fatalismus. *seufz*


Der Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Lawrence am 28.03.2007 - 19:33.
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Lawrence senden Lawrence zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Vicente ist offline Vicente  
28.03.2007 - 18:25
Vicente`s alternatives Ego
Mitglied seit 12.11.2004
Forenkomparse
Forenbeiträge: 50
Soweit ich weiß, steht der Teufel für einen Umbruch und allgemein für neues. Also bin ich nicht allzu unglücklich, ebenfalls diese Karte zu verkörpern...
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Vicente senden Vicente zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
maxgaubil ist offline maxgaubil  
kommentar... 28.03.2007 - 20:16
maxgaubil`s alternatives Ego
Mitglied seit 23.05.2004
Forenhauptdarsteller
Mitglied
Forenbeiträge: 186
@ uli (vicente): warum überrascht mich das nur so überhaupt nicht...!? ;-)))
na dann haben wir ja jetzt auch unseren 'beredsamen verführer' mit hang zur negation und zum wandel...
ich würde mal vermuten, der 'club der teufel' hat nun auch seinen 'mephistopheles' gefunden...;)

@ uwe (lawrence): na das warten wir mal ab, wie weit dein weg und wirken vom 'höllenpfuhl' entfernt ist...
denn oftmals sind es ja die 'entrückten weltverbesserer' und 'heiligen', die sich am ende als die 'größten teufel' entpuppen...
ich habe da vollstes zutrauen in deine talente... *evilgrin* teuflisch

anbei noch die beiden teufels-illustrationen, die ich am ansprechendsten fand:




Diesen Beitrag melden   Instant Message an maxgaubil senden maxgaubil zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Lawrence ist offline Lawrence  
28.03.2007 - 21:10
Lawrence`s alternatives Ego
Mitglied seit 31.05.2005
Forenregieassistent
Mitglied
Forenbeiträge: 300
Weltverbesserer? Heiliger? Hey, ich bin Odin - Erschaffer von Welten, Gottvater, nichts Geringeres. *g* Ich hab nur manchmal 'nen schlechten Tag ...

Meine Lieblingskarten:





Btw - hätte ich die Fragen als Lawrence beantwortet, dann sähe die Karte vielleicht ganz anders aus ...
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Lawrence senden Lawrence zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Lawrence ist offline Lawrence  
28.03.2007 - 23:13
Lawrence`s alternatives Ego
Mitglied seit 31.05.2005
Forenregieassistent
Mitglied
Forenbeiträge: 300
Nochmal ich. Ich hab's auch mal als Lawrence probiert, und das (auch ganz interessante) Ergebnis ist:

You are The Magician

Skill, wisdom, adaptation. Craft, cunning, depending on dignity.

Eleoquent and charismatic both verbally and in writing, you are clever, witty, inventive and persuasive.

The Magician is the male power of creation, creation by willpower and desire. In that ancient sense, it is the ability to make things so just by speaking them aloud. Reflecting this is the fact that the Magician is represented by Mercury. He represents the gift of tongues, a smooth talker, a salesman. Also clever with the slight of hand and a medicine man - either a real doctor or someone trying to sell you snake oil.

teuflisch
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Lawrence senden Lawrence zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Vicente ist offline Vicente  
28.03.2007 - 23:26
Vicente`s alternatives Ego
Mitglied seit 12.11.2004
Forenkomparse
Forenbeiträge: 50
Als Vicente kam ich zu folgendem Ergebnis:

You are The Emperor

Stability, power, protection, realization; a great person.

The Emperor is the great authority figure of the Tarot, so it represents fathers, father-figures and employers. There is a lot of aggression and violence too.

The Emperor naturally follows the Empress. Like an infant, he is filled with enthuiasm, energy, aggression. He is direct, guileless and all too often irresistible. Unfortunately, like a baby he can also be a tyrant. Impatient, demanding, controlling. In the best of circumstances, he signifies the leader that everyone wants to follow, sitting on a throne that indicates the solid foundation of an Empire he created, loves and rules with intelligence and enthusiasm. But that throne can also be a trap, a responsibility that has the Emperor feeling restless, bored and discontent.


Und ich finde, das passt...
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Vicente senden Vicente zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Seite: (1) 2 3 nächste Seiteletzte Seite
Gehe nach:  
Es ist / sind gerade kein registrierte(r) Benutzer und 43 Gäste online. Neuester Benutzer: Fraya
[Neu] [Gelesen] [Ungelesen] [Erstellt] [Beiträge] [Mitteilung] [Nutzer-Rangliste] [Forumhilfe]
Alles Gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Kushiel (26)
0
Theater der Vampire - Vampire Live - von M. Schroeder
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © von moonrise und C.C.P. 1.9.1 / TdV-Mod v. M. Schroeder