Theater der Vampire - Vampire Live Rollenspiel mit Nordic LARP Elementen -
0
0
0
0
2015.10.17 - Admonitio: Lielans Tagebucheintrag

Liebes Tagebuch,

es ist 4 Uhr. Das Fest der Dunkelheit neigt sich nun so langsam dem Ende zu. Die Gäste heute am Hof der Nacht und auch die Gastgeberinnen haben an ihre Ahnen und all die verstorbenen Seelen, die sie einmal gekannt hatten, erinnert und ihrer gedacht.

Aber ist es schlimm das ich an niemanden gedacht habe, nicht einmal an meine Eltern?
Macht es aus mir einen schlechten Menschen wenn ich nicht um sie trauere?

Ich habe meine leibliche Mutter nie gekannt und meine Adoptiveltern ... naja auf die hätte ich eigentlich gut verzichten können. Um den Brauch allerdings zu respektieren werde ich heute Nacht eine Kerze anzünden.

Aber meine Älteste so zu sehen - so ganz in schwarz gehüllt - versetzte meinem Herzen einen Stich. Es war ein ungewohnter Anblick. Nicht nur ihr Äußeres hatte sich an dem Abend verändert... ich weiß nicht wie alt sie ist, aber ich kann mir vorstellen das sie in ihrem Dasein viele verloren hat um die sie trauert. Daher hat sie mit Sicherheit dieses Fest zusammen mit Lady Lyra und Lady Ysadora organisiert und mit allen am Hof der Nacht gefeiert. Wenn man das "Feiern" nennen kann. Es war wohl eher wieder einmal ein Kampf um Leben und Tod, zumindest für die Sterblichen. Das Kleid dass die Lady Ysadora auf den Feierlichkeiten zurückgelassen hatte, um durch die Wälder zu streifen, verursachte bei den Sumaírí einen fast unbändigen Hunger nach Blut. Auch ich wurde von dem ein oder anderen umkreist und gierig begafft, doch glücklicherweise in Ruhe gelassen. Aber warum reagierten sie so? Was war mit dem Kleid? Erst nachdem Maximilian irgendein Ritual vollzogen hatte, beruhigte sich die Lage ein wenig.

Einige von den Daonna hatten vor dem Ritual allerdings nicht so viel Glück wie ich gehabt, wie zum Beispiel unser neuer Gast Kira. Sie wurde attackiert, gebissen aber von Kieron verteidigt. Warum? Was sieht er nur in ihr? Sie ist für meinen Geschmack etwas zu arrogant und hochnäsig und hat keine Ahnung was es bedeutet einem Haus anzugehören und eine Deirfiúr zu haben.

Ich lasse mich überraschen wie das Zusammentreffen mit der Bean Uasal ablaufen wird. Ich weiß nicht ob ich dabei sein möchte. Vor allem nicht nach diesem Abend.

Die Sterblichen unter den Gästen sollten sich Gedanken über bestimmte Begriffe machen, die auf einigen Gefäßen standen:

  • Sterbliche
  • Älteste
  • Gastpflicht
  • Bekleidung
  • Begrüßung
  • Verabschiedung
  • Gastgeschenk


Einige Freiwillige, die ihre Gedanken mit dem Hof teilten, sprachen von respektvollem Auftreten vor allem den Gastgebern gegenüber. Aber niemand hat auch nur ansatzweise erwähnt das es, meiner Meinung nach, ebenfalls zum Respekt gehört den Gastgebern ein Geschenk mitzubringen (wie auch immer das aussehen mag) als Zeichen des Dankes für eine Einladung.

Einzig und allein das Haus Asmodeus ist diesem Brauch nachgekommen und nur dieses Haus hatte ein Gastgeschenk mitgebracht.

Eine Frage hat mich den Abend über auch noch beschäftigt...

Sehe ich wie ein verdammtes Lexikon aus?

Nur weil ich mein Notizbuch mit mir herum trage und ich die Erwählte einer der Gastgeberinnen bin, heißt das doch noch lange nicht das ich auch alles weiß.

"Wo befinden wir uns...wessen Territorium ist das...Wo hält sich Ysadora jetzt auf..."

Also ehrlich! Das nächste mal wenn mich wer etwas fragt, oder derartige Informationen von mir haben möchte, verlange ich eine Gegenleistung! So!

Aber im Großen und Ganzen war der Abend für mich sehr aufschlussreich und ich konnte meinen mir auferlegten Aufgaben gerecht werden.

Nun ist es Zeit sich auszuruhen und den Abend in meinen Träumen zu verarbeiten und irgendwie die Stimmen aus meinem Kopf zu bekommen die ich den ganzen Abend über wahrgenommen habe.

Was war das nur für ein Ort?"

2015.10.17 - Admonitio: Lielans Tagebucheintrag
Datum:   21.10.2015
Autor:   Lielan
Abrufe:   520
Favoriten:   0
Benutzer:   29
Bekanntheit:   3%
3%
Druck Ansicht   Druck Ansicht
Weiter empfehlen   Artikel weiter empfehlen
Favorisieren   add to favorite content
Weiter : 2015.10.17 - Admonitio: Verlaufsdokumentation
read more... 18.10.2015: Der Patient berichtete erstmalig über das Auftreten von psychotischem Erleben, das über das suggestible Erleben in der Übergangsphase des Schlaf/Wachzustandes und Alpträume hinausgeht. Es ...
mehr...
0
Theater der Vampire - Vampire Live - von M. Schroeder
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © von moonrise und C.C.P. 1.9.1 / TdV-Mod v. M. Schroeder