Theater der Vampire - Vampire Live Rollenspiel mit Nordic LARP Elementen -
0
0
0
0
0
Forumübersicht » Regeln und Hintergrund
Forum
..:: Regeln und Hintergrund ::..

[Neu] [Ungelesen] [Favoriten] [Aktive] [Forumhilfe]
2964 Beiträge & 279 Themen in 8 Kategorien
geschlossen
Regelerweiterung - Das Urteil der Sieben
Seite: (1)
Autor
Beitrag
Mercurius ist offline Mercurius  
Regelerweiterung - Das Urteil der Sieben 30.05.2014 - 06:49
Mercurius`s alternatives Ego
Mitglied seit 25.02.2004
Forenlegende
Administrator


Forenbeiträge: 5858
Dies ist eine offizielle Erweiterung und Ergänzung der Regeln des TdV.




Das Urteil der Sieben (Lex Septimus)

Mindestens sieben, in Person anwesende Älteste können gemeinsam beschliessen, einem Haus den formellen Hausstatus zu entziehen oder diesen nicht (oder nicht mehr) anzuerkennen. Der Ordo Arkanum setzt diese Entscheidung um.

Regeltechnisches:

Regeltechnisch bedeutet dies, dass alle Hausvorteile, höheren und geheime Gaben nicht mehr genutzt werden können. Diese Gaben gelten als "eingefroren" und können auch nicht verschenkt oder verliehen werden.Damit erlöschen auch alle Bluteide des Hauses und weiteren positiven Eigenschaften oder Fähigkeiten des Hauses, sofern es sich nicht um Schwächen handelt (zum Beispiel der Nachteil: Sichtbare Fänge). Nicht betroffen sind Erwählungen (also die Verbindung zwischen dem einzelnen Vampir und seinem Erwählten).

Die Angehörigen des erloschenen Hauses gelten von da ab regeltechnisch als Einzelgänger. Die Aberkennung erfolgt zunächst für ein Jahr und einen Tag, vom Zeitpunkt der Verkündigung gerechnet. In dieser Zeit müssen die Ältesten den Angehörigen des ehemaligen Hauses die Gelegenheit geben sich in Prüfungen zu beweisen. Nach Ablauf der Frist wird dann von den Ältesten (in gleicher Zahl und Weise) über die Wiederanerkennung entschieden.




Regieanmerkung:

Diese Regel wurde nach einjähriger, intensiver Diskussion und Beratung unter Einbeziehung und mit großer Zustimmung der Ältestendarsteller gemeinsam entwickelt. Sie dient der Schärfung des politischen Spiels, als Alternative der Sanktionierung und durch Stärkung der gesellschaftlichen Strukturen und Konliktpotentiale letztendlich der Schaffung von Dynamik.



Der Beitrag wurde 7 mal editiert, zuletzt von Mercurius am 30.05.2014 - 07:26.
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Mercurius senden Mercurius zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Mercurius ist offline Mercurius  
Ergänzungen 04.06.2014 - 06:15
Mercurius`s alternatives Ego
Mitglied seit 25.02.2004
Forenlegende
Administrator


Forenbeiträge: 5858
Ergänzende Hinweise:

Die sieben Ältesten müssen gemeinsam in persona und in Anwesenheit eines Mitgliedes des Ordo Arkanums den Beschluss fassen. Das bezieht sich darauf, dass diese Szene gespielt werden muss und es nicht möglich ist, an stelle des Ältesten einen Vertreter zu benennen oder eine schriftliche Willenserklärung abzugeben. Dabei müssen Betroffene nicht anwesend sein (es sei denn die Ältesten bestimmen etwas anderes). Wie genau die Ältesten zu ihrem Urteil kommen, ist eine Entscheidung im freien Spiel.

Die öffentliche Verkündigung und somit auch die regeltechnische Umsetzung durch den Ordo Arkanum kann zu einem anderen Zeitpunkt erfolgen und es ist nicht notwendig, dass dabei Älteste zugegen sind. Die Bewährungsfrist beginnt mit dem Zeitpunkt der Bekanntgabe.

Die Regie prüft im Einzelfall, wie der Entzug von Vorteilen und Schwächen praktisch umgesetzt wird und wie sich die Änderungen auswirken.

Die Frist zur Bewährung ist eine Maximalfrist, spätestens zu diesem Zeitpunkt müssen die Ältesten darüber beraten oder die Entziehung endet auf Veranlassung des Ordo Arkanums.

Regieanmerkung:

Der Kern der Regel bezieht sich auf die Auswirkungen (nämlich, dass es zu einer tatsächlichen, regelrelevanten Konsequenz führt) nicht auf die Umstände Onstage. Sprich, ob die Ältesten jemanden anhören oder nicht, wie sie zu der Entscheidung kommen, wie die Bewährung genau abläuft und dergleichen ist Sache des Spiels, solang die Grundbedingungen erfüllt sind.



Der Beitrag wurde 5 mal editiert, zuletzt von Mercurius am 04.06.2014 - 06:37.
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Mercurius senden Mercurius zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Seite: (1)
geschlossen
Gehe nach:  
Es ist / sind gerade kein registrierte(r) Benutzer und 74 Gäste online. Neuester Benutzer: Peter Müller
[Neu] [Gelesen] [Ungelesen] [Erstellt] [Beiträge] [Mitteilung] [Nutzer-Rangliste] [Forumhilfe]
Alles Gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Oblivion (27), Julian (37)
0
Theater der Vampire - Vampire Live - von M. Schroeder
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © von moonrise und C.C.P. 1.9.1 / TdV-Mod v. M. Schroeder