Theater der Vampire - Vampire Live Rollenspiel mit Nordic LARP Elementen -
0
0
0
0
0
Forumübersicht » Geflüster und Geschichten
Forum
..:: Geflüster und Geschichten ::..

[Neu] [Ungelesen] [Favoriten] [Aktive] [Forumhilfe]
2979 Beiträge & 282 Themen in 8 Kategorien
Januar 2013
Seite: (1)
Autor
Beitrag
Mercurius ist offline Mercurius  
Januar 2013 16.01.2013 - 09:18
Mercurius`s alternatives Ego
Mitglied seit 25.02.2004
Forenlegende
Administrator


Forenbeiträge: 5877
Ich habe gehört, das Lawrence etwas vorhat. So eine Art "Masterplan", nachdem er seine Maske hat fallen lassen.

Es geht nur das Gerücht von einer Versammlung der Ältesten in einem Schloss. Wem "gehört" das eigentlich?




"Blut und Spiele....das werden eher Blutspiele. "

"Hauptsache, dass es nicht blutige Spiele werden. "

"Ich denke bei Haus Asusena ist es eher so ein Casinoabend anstatt einer Arena."

"Bei Sylphide und Fey weiß man nie...."





Custodes Nocturni? Nie gehört.




Der Mond: Diese Tarotkarte wird von vielen Kennern argwöhnisch beäugt, verrät sie doch etwas über die unheimliche Tiefe der menschlichen Natur. Gleich dem Mond repräsentiert sie oft ein verzerrtes Bild vom innersten Selbst. Deshalb ist "Der Mond" im Tarot auch die Karte der diffusen Angst und anderer psychotischer, wahnhafter Erscheinungsbilder.




Was wird jetzt aus dem Orden der Wünsche? Passiert da was?

Ich glaube kaum, die Hälfte aller Häuser hat doch Schulden bei denen. Das ist wie mit den Banken, die systembedingt nicht pleite gehen dürfen.





Wellen brechen das Mondlicht
in der verblühenden Stille der Schatten
Verlöschendes Leben.



Der Beitrag wurde 7 mal editiert, zuletzt von Mercurius am 16.01.2013 - 09:29.
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Mercurius senden Mercurius zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Mercurius ist offline Mercurius  
Weitere Gerüchte 22.01.2013 - 07:39
Mercurius`s alternatives Ego
Mitglied seit 25.02.2004
Forenlegende
Administrator


Forenbeiträge: 5877
"...Sie meinen, es ist schon wieder passiert? Aber alle Türen waren doch verschlossen? Und am Morgen waren Sie alle wieder in Ihren Zellen?...."

"Am Morgen, waren Sie alle wieder da, unverletzt aber verwirrter als vorher.... und das aus einer geschlossenen..."




Als Schläfer in der Dunkelheit
Bist Du von Bedeutung
Träume verfangen sich ineinander

Die Umgebung bewegt sich über dem Schläfer:
kalte Luft
ruhiges Atmen
Die Faszination von Satin auf nacktem Fleisch
Sanft und warm
Jedoch einsam im geschwärzten Ozean der Nacht

Eingesperrt in der hilflosen Sicherheit von Begierden und Träumen
kämpfen wir gegen unsere Unbedeutsamkeit
Je stärker wir kämpfen
desto höher die Mauern

Draußen vergrößert sich die Gesellschaft
wie eine Krankheit
Ihre Symptome
Auf Wegen zu unausweichlichen Bestimmungsorten
Verfolgt von stillen Lichtern
einer Gesellschaft, die Hysterien schafft





"Sag mal, was ist eigentlich mit dieser Victoria passiert?"

"Ich glaube, die Frau in weiß von dem komischen Haus hat sie gefressen."




"Wann wird eigentlich Hochzeit gefeiert?

"Weiß nicht, warum?"

"Naja, die brauchen doch 'n Priester... Oder brauchen Vampire sowas nicht?"




"Hast du den kleinen schwarzen Beutel gesehen, den Sie immer bei sich trägt?... Darin bewahrt Sie Sie auf!
Ich hab schon gesehen wie Sie mit Ihnen gespielt hat, sie lässt Sie auch gerne mal fallen..."

"Sie lässt Sie fallen?"

"Dann sind Sie bestimmt nicht wertvoll"

"Nicht wertvoll? Sie redet sogar mit Ihnen!"

"Ich habe nicht das Gefühl, das diese Frau etwas ohne Absicht macht"





Und es begab sich zu der Zeit, als sich alles wenden sollte. Was alt war, geriet ins Vergessen, wurde unwichtig. Es sollte sich wandeln. Aus alt wurde neu. Und niemand sah, was im Schatten lag.
(undatierte Randnotiz im Buch der Siegel, in einer geschwungenen, weiblichen Handschrift hinzugefügt)





Malt die weißen Rosen rot!




"Weißte was?"

"Nee, sag an."

"Ich hab gehört, dass die mächtigsten, weiblichen Vampire vom Hof der Nacht so 'ne Art Kaffeekränzchen abgehalten haben sollen."

"Ich wusste nicht mal, dass die Kaffee trinken..."





Weiß wie Schnee, rot wie Blut....




"Habt Ihr das von Greenstein gehört? Der hatte ein paar feuchtfröhliche Nächte in Berlin verbracht, nur blöd das er dabei wohl an das falsche Bunny geraten ist, dem hat doch tatsächlich so ein Betthäschen den kleinen Finger der linken Hand abgeschnitten! Nach dem Biest wird jetzt landesweit gefahndet!"


Der Beitrag wurde 4 mal editiert, zuletzt von Mercurius am 22.01.2013 - 07:47.
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Mercurius senden Mercurius zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Seite: (1)
Gehe nach:  
Es ist / sind gerade kein registrierte(r) Benutzer und 49 Gäste online. Neuester Benutzer: JackOfSpades
[Neu] [Gelesen] [Ungelesen] [Erstellt] [Beiträge] [Mitteilung] [Nutzer-Rangliste] [Forumhilfe]
0
Theater der Vampire - Vampire Live - von M. Schroeder
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © von moonrise und C.C.P. 1.9.1 / TdV-Mod v. M. Schroeder