Theater der Vampire - Vampire Live Rollenspiel mit Nordic LARP Elementen -
0
0
0
0
0
Forumübersicht » Berichte und Besprechungen
Forum
..:: Berichte und Besprechungen ::..

[Neu] [Ungelesen] [Favoriten] [Aktive] [Forumhilfe]
2982 Beiträge & 283 Themen in 8 Kategorien
Die fetten Jahre sind vorbei - Feedback
Seite: (1)
Autor
Beitrag
Mercurius ist offline Mercurius  
Die fetten Jahre sind vorbei - Feedback 17.06.2012 - 16:35
Mercurius`s alternatives Ego
Mitglied seit 25.02.2004
Forenlegende
Administrator


Forenbeiträge: 5878
Hallo Freunde und Freundinnen des Geheimnisvollen,zwinkern

dies ist der Feedbackthread für das Treffen am 16.06.2012 zu dem sich 21 Gäste einfanden.

Als Erstes ein Dank an die wirklich mutigen Gastgeber für ihren Einsatz und an die zahlreichen Helferinnen und Helfer bei Aufbau und Abbau, der sehr schnell und äußerst entspannt funktionierte.

Das Treffen war sicherlich für manche überraschend und ungewöhnlich politisch und man darf feststellen das hier Steine ins Rollen gebracht wurden.

Die beiden derzeitigen Handlungslinien traten aufgrund dessen diesmal auch bewusst etwas in den Hintergrund - allerdings wurden sie durchaus fortgeführt, was aufmerksame Beobachter auch "mitbekommen" haben. glücklich

Wir würden uns wirklich sehr freuen, wenn Ihr Eure Meinung und Eure Eindrücke hier schildern würdet - auch wenn Ihr noch nicht lange (oder gar das erste Mal) dabei seid.

Daher hier die gewohnten Fragen, die Euch als Anhaltspunkt dienen mögen, aber nicht müssen.

1. Wie gefiel es Euch insgesamt und wie ist Eurer persönliches Fazit des Abends?

2. Wie würdet Ihr die vorherrschende Atmosphäre und Stimmung beschreiben, die Ihr wahrgenommen habt? Wie hat sie sich für Euch im Laufe des Abends entwickelt?

3. Wie gut seid Ihr ins Spiel gekommen und ist es Euch leicht gefallen, in der Rolle zu bleiben?

4. Hättet ihr Euch an diesem Abend mehr "Programmpunkte" gewünscht oder hattet Ihr auch so genügend Spielmöglichkeiten?

5. Wie fandet Ihr die Lokalität?

6. Was fandet Ihr gut? Was fandet Ihr weniger gut?


Wir freuen uns über Feedback jeglicher Art! Winken

Liebe Grüße,


Mirko


Der Beitrag wurde 3 mal editiert, zuletzt von Mercurius am 17.06.2012 - 17:00.
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Mercurius senden Mercurius zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Salvatore ist offline Salvatore  
17.06.2012 - 18:46
Salvatore`s alternatives Ego
Mitglied seit 13.02.2012
Forenhauptdarsteller
Forenbeiträge: 216
1. Wie gefiel es Euch insgesamt und wie ist Eurer persönliches Fazit des Abends?

Es war zwar nur eine kleine Gemeinschaft aber dies hat die Sache auch wieder rum etwas positives, da es einfach übersichtlicher war. Mir hat es jedenfalls gefallen. und freue mich auf den 20.8grosses Lachen

2. Wie würdet Ihr die vorherrschende Atmosphäre und Stimmung beschreiben, die Ihr wahrgenommen habt? Wie hat sie sich für Euch im Laufe des Abends entwickelt?

Also meine Empfindung war sehr gemischt. Ich schreibe einfach mal die einzelnen Emotionen auf, die auf kamen.
Spannung, ein hauch von Panik, dann Verwunderung, ²fremd Scham,²mitleid, ²belustigt, Neugier, Langeweile, Frust, Eifer, Begeisterung.

²= diese Gefühle haben sich so gesehen in den ersten 90 Minuten am Anfang dann als die Tür in die Hand gegeben.
Und in den Minuten war die Atmosphäre auch ziemlich gespannt gewesen.



3. Wie gut seid Ihr ins Spiel gekommen und ist es Euch leicht gefallen, in der Rolle zu bleiben?

War eigentlich kein Thema ich war sofort in der Rolle und konnte auch wieder gleich rein schlüpfen wenn ich kurz raus musste. Vorallem als erwähltes Futter ist es ja nicht falsch erst mal sich um zusehen bevor man aktiv wird.

4. Hättet ihr Euch an diesem Abend mehr "Programmpunkte" gewünscht oder hattet Ihr auch so genügend Spielmöglichkeiten?

Ach für ein Freies Spiel war es doch total gelungen, dabei hatten wir ja schon am Anfang überlegt gehabt ob man nicht P&P spielt wenn keiner auftaucht xD

5. Wie fandet Ihr die Lokalität?

Das mit dem Park fand ich genial nur schade das der Weg nicht so gut beleuchtet ist. Aber im Dunklen lässt sich....
Ich weiß schon warum die Damen nicht alleine mit meinem Herren da entlang gehen wollten xD

6. Was fandet Ihr gut? Was fandet Ihr weniger gut? hinterhältig
Viele neue Gesichter und alte bekannte^^
Schön ausgespielte Charaktere. Interessante Gespräche.
Konnte etwas gemein mit meinem Chara seingrosses Lachen
Und finde es jedesmal spaßig das zuhören alleine reicht um an Infos zukommen.

Negatives ist mir eigentlich nichts aufgefallen.

PS. Tiefer gehenden Einblick wird dann wie gewohnt als Tagebuch verfasster Form geben.
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Salvatore senden Salvatore zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Katinka Delatour ist offline Katinka Delatour  
Fürs erste Mal 17.06.2012 - 20:22
Katinka Delatour`s alternatives Ego
Mitglied seit 10.06.2012
Forenzuschauer
Mitglied
Forenbeiträge: 1
Das war ja mein erster Abend am Hof, also habe ich mich auch komplett überraschen lassen.
Hier mein Eindruck:

1. Wie gefiel es Euch insgesamt und wie ist Eurer persönliches Fazit des Abends?

Nach anfänglicher Sorge, dass es zu politisch und intern wird und man als "Nichtswisser" nicht viel mitmachen kann, hat sich alles zum Positiven entwickelt. Es war kein Problem in Kontakt mit den Rollen zu kommen.

2. Wie würdet Ihr die vorherrschende Atmosphäre und Stimmung beschreiben, die Ihr wahrgenommen habt? Wie hat sie sich für Euch im Laufe des Abends entwickelt?

Verwunderung, Langeweile, Aggression zu Neugierde, Angst und Laissez-Faire

3. Wie gut seid Ihr ins Spiel gekommen und ist es Euch leicht gefallen, in der Rolle zu bleiben?

Hat beides sehr gut funktioniert. Die sonst üblichen "Outtime-Blasen" haben sich in (für mich als Neueinsteiger) sehr erfreulichen Grenzen gehalten und waren wenn nur von kurzer Dauer.

4. Hättet ihr Euch an diesem Abend mehr "Programmpunkte" gewünscht oder hattet Ihr auch so genügend Spielmöglichkeiten?

Programmpunkte sind natürlich immer schön als Gesprächsaufhänger oder einfach als Spieltreiber. Aber wie gesagt, fand ich es als ersten Abend eigentlich ganz schön, nicht direkt mit tausend Dingen konfrontiert zu sein, von denen man keine Ahnung hat. Insofern waren die Spielmöglichkeiten für mich sehr gut.

5. Wie fandet Ihr die Lokalität?

War sehr schön, auch mit der Möglichkeit rauszugehen. Auch wenn man das mit gewissen Charakteren nicht so unbedingt wollte ... Auch für größere Gruppen sehr praktisch durch die Raumaufteilung.


6. Was fandet Ihr gut? Was fandet Ihr weniger gut? zwinkern

Ich habe mich sehr gut aufgenommen gefühlt und Spaß gehabt. Weniger gut kann ich nach einem Abend nicht wirklich beurteilen.
Sehr gut gespielte Charaktere, man kam an einige Infos heran, hat einen guten Eindruck von einigen Charakteren gewonnen.

Insofern kann ich als Fazit sagen, ich habe mich amüsiert, das Spielen hat Spaß und Lust auf mehr gemacht!
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Katinka Delatour senden Katinka Delatour zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Zsuzsana Nadasdy ist offline Zsuzsana Nadasdy  
Spannend 18.06.2012 - 09:47
Zsuzsana Nadasdy`s alternatives Ego
Mitglied seit 21.03.2012
Forenstatist
Forenbeiträge: 17
Dann geb ich auch mal meinen Senf dazu.

Ich bin vom Abend positiv überrascht, denn ursprünglich hatte ich Zweifel, ob er für unseren "Hauseinstand" geeignet ist. Aber ich muss sagen, obwohl sehr politisch (oder gerade deswegen?), war er doch spannend und interessant.

Die wunderbar ausgespielten Rollen haben für eine dichte und spannungsgeladene Atmosphäre gesorgt - mit einem ordentlichen Brodeln unter der Oberfläche. Zsuzsana war natürlich total genervt, gelangweilt, bis hin zu entsetzt darüber, was sich da abgespielt hat. Alexa hatte ihren Spaß und fand es sehr interessant.

Ich hatte aus bestimmten Gründen Schwierigkeiten, ins Spiel zu kommen, das betraf aber wirklich nur die ersten fünf Minuten. Ansonsten hieß es Stunk machen, Spaß haben und austesten, wie weit man gehen kann. Es gab fast keine "Off-Blasen", es war kein Problem, im Spiel zu bleiben. An dieser Stelle ein riesen Dankeschön an "meine Täubchen"zwinkern - ihr wart soooo toll!!

Zum Ende plätscherte der Abend etwas vor sich hin, vielleicht wären ein oder zwei Programmpunkte ganz gut gewesen. Die Location ist total schön - toller Park! Vielleicht kann man da ja noch mal was mit ein paar mehr Leuten machen?!

Positiv waren die genial gespielten Rollen, die Atmosphäre und das Zusammenspiel, einziges Manko eventuell, die fehlenden Programmpunkte.

Insgesamt war es ein gelungener Abend - ich freu mich tierisch aufs nächste mal.
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Zsuzsana Nadasdy senden Zsuzsana Nadasdy zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Fey ist offline Fey  
18.06.2012 - 11:10
Fey`s alternatives Ego
Mitglied seit 30.10.2004
Forenhauptdarsteller
Mitglied
Forenbeiträge: 231
1. Wie gefiel es Euch insgesamt und wie ist Eurer persönliches Fazit des Abends?
Es war ein schöner und vor allem spannender Abend mein persönliches Fazit würde wohl lauten:
Nichts ist so wie es scheint und jeder Abend bedeutet neues Spiel neues Glück lachend

2. Wie würdet Ihr die vorherrschende Atmosphäre und Stimmung beschreiben, die Ihr wahrgenommen habt? Wie hat sie sich für Euch im Laufe des Abends entwickelt?
Vor dem Auftritt der Gastgeber, war es eine entspannte Neugier danach war der Raum förmlich aufgeladen und diese Spannung hielt sich in meinen
Augen bis zum letzten Glockenschlag.

3. Wie gut seid Ihr ins Spiel gekommen und ist es Euch leicht gefallen, in der Rolle zu bleiben?
Es gab keinen merklichen Übergang und ich glaube ich war selten so tief drin wie an diesem Abend,
hier noch einmal vielen lieben Dank an meine wirklich brillianten Mitspieler
es hat einfach unglaublich viel Spaß gemacht und ich habe auch selten so tiefe und vor allem
klare Eindrücke von manchen Rollen bekommen wie an diesem Abend.

4. Hättet ihr Euch an diesem Abend mehr "Programmpunkte" gewünscht oder hattet Ihr auch so genügend Spielmöglichkeiten?
Für mich persönlich war das Spiel sehr dicht und ich habe nichts vermisst, im Gegenteil ich habe gemerkt das ich deutlich ungehämmter spielen konnte.

5. Wie fandet Ihr die Lokalität?
Mir hat die Lokalität sehr gut gefallen und würde mich freuen wenn man hier öfters spielen könnte. Ich schätze kleinere Lokalitäten für intensiveres Spiel.
Außerdem waren auch die "Vermieter" sehr sehr nett!

6. Was fandet Ihr gut? Was fandet Ihr weniger gut?
gut:
- Dichte Spielatmosphere
- Tolles Charakterspiel
- neuer Wind für das politische Spiel
- Lokalität

weniger gut:
- Nichts, es war nur Schade das einige Spieler aufgrund äußere Umstände nicht an diesem Abend teilnehmen konnten,
die aber nicht zu ändern sind Winken
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Fey senden Fey zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Niamh ist offline Niamh  
18.06.2012 - 12:27
Niamh`s alternatives Ego
Mitglied seit 01.11.2011
Forenregieassistent
Moderatorin


Forenbeiträge: 326
1. Wie gefiel es Euch insgesamt und wie ist Eurer persönliches Fazit des Abends?
Oh, ich hatte super viel Spaß!! Es war eine große Freude, mit den anwesenden Vampiren zu spielen und neue Aspekte kennenzulernen, die mir vorher so nicht bewusst waren. Großartig!!

2. Wie würdet Ihr die vorherrschende Atmosphäre und Stimmung beschreiben, die Ihr wahrgenommen habt? Wie hat sie sich für Euch im Laufe des Abends entwickelt?
Die Stimmung war dicht und definitiv geladen. Es gab Anwesende, die wirklich Angst um ihr Leben bzw. Unleben hatten. Die Bedrohung seitens der Vampire war deutlich spürbar und die Stimmung hätte jederzeit kippen können.

3. Wie gut seid Ihr ins Spiel gekommen und ist es Euch leicht gefallen, in der Rolle zu bleiben?
Ich muss gestehen, dass ich Anfangs nicht so die rechte Lust hatte. Das hatte mit meinem Allgemeinzustand zu tun, weil ich unglaublich viel Stress hatte. Als das Spiel jedoch im vollen Gang war, war es recht leicht, in der Rolle zu bleiben. Das lag auch an meinen Gesprächspartnern und Mitspielern. Vielen Dank dafür!!

4. Hättet ihr Euch an diesem Abend mehr "Programmpunkte" gewünscht oder hattet Ihr auch so genügend Spielmöglichkeiten?
Genügend Spielmöglichkeiten gab es, das war nicht das Problem. Allerdings war der Abend etwas dünn, da es nur den einen Programmpunkt gab. Dass das ziemlich schnell abgebügelt werden würde, war fast klar. Mein Charakter war bereits sehr früh dazu geneigt, abzureisen. Zum Glück waren das Kennenlernen und Vertiefen bereits bestehender Bekanntschaften dann für mich ein Punkt, den Charakter nicht abreisen zu lassen. Letzten Endes war es gut, bis zum Ende da geblieben zu sein.

5. Wie fandet Ihr die Lokalität?
War ok. Es war schade, dass das Wetter so bescheiden war. Der Park draußen bietet sicher sehr viele Möglichkeiten, private Gespräche zu führen und Politik zu machen. Sollten wir dort nochmal spielen, hoffe ich, dass das Wetter einfach besser ist.

6. Was fandet Ihr gut? Was fandet Ihr weniger gut?
Gut war die Location und das Spiel der Anwesenden. Keine OT-Blasen oder Anmerkungen, die man nicht onstage erklären konnte. Das war klasse!!
Weniger gut fand ich die Tatsache, dass die Hintergrundmusik plötzlich erstmal aus war. Wäre die nicht wieder angemacht worden (nach geschätzen 45 Minuten), hätte das Treffen an Atmosphäre verloren. Das fand ich nicht so schön. Nachdem man die Sterblichen und zugehörigen Vampire mehr oder minder abgebügelt hatte, entstand für mein Empfinden ein Loch. Da sei es definitiv meinen Mitspielern gedankt, dass ich dieses Loch nicht als solches wirklich wahrgenommen habe, sondern trotzdem weitergemacht habe (das war übrigens der Zeitpunkt, an dem ich ans Abreisen dachte).

Ich freue mich auf die nächsten Abende und bin auf die neuesten Entwicklungen mehr als nur gespannt.
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Niamh senden Niamh zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Selestria ist offline Selestria  
20.06.2012 - 13:29
Selestria`s alternatives Ego
Mitglied seit 19.09.2008
Forenkomparse
Mitglied
Forenbeiträge: 58
1. Wie gefiel es Euch insgesamt und wie ist Eurer persönliches Fazit des Abends?
Ich fand es es richtig schön =)
Es war toll endlich mal auf kleinen Raum über ein Thema zu spielen, über das Gleichzeitig jeder spricht.

2. Wie würdet Ihr die vorherrschende Atmosphäre und Stimmung beschreiben, die Ihr wahrgenommen habt? Wie hat sie sich für Euch im Laufe des Abends entwickelt?
Die Stimmung war richtig geladen und vorallem für uns Menschen hatte es einige Momente, wo man besser in der Ecke gestanden hat, aber dadurch, haben sich die Menschen auch mal ein wenig zusammen gerttet und konnten gute Unterhaltungen führen.

3. Wie gut seid Ihr ins Spiel gekommen und ist es Euch leicht gefallen, in der Rolle zu bleiben?
Also am Anfang war es ein wenig schlecht, da erst niemand kam und als dann die Leute endlich reingingen, war der Hauptteil schon geschehen und erst mal schlecht rein zu kommen aber nach und nach war man dann richtig drinnen.

4. Hättet ihr Euch an diesem Abend mehr "Programmpunkte" gewünscht oder hattet Ihr auch so genügend Spielmöglichkeiten?
Dadurch, dass es ein sehr großer "Programmpunkt" war, war das zum SPielen perfekt.

5. Wie fandet Ihr die Lokalität?
Für die Kleine Gruppe sehr gut.

6. Was fandet Ihr gut? Was fandet Ihr weniger gut?
Gut: Das Thema.
Endlich mal den Orden zu sehen
Die Lokation
Das Thema
Das Spiel applaudierend
schlecht: Der Anfang und das Ende waren zu schnell. Viele waren noch nicht bereit reinzugehen bzw. ihre Gespräche zu beenden.
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Selestria senden Selestria zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
abraxas ist offline abraxas  
21.06.2012 - 17:52
abraxas`s alternatives Ego
Mitglied seit 16.11.2004
Forenregieassistent
Mitglied
Forenbeiträge: 396
1. Wie gefiel es Euch insgesamt und wie ist Eurer persönliches Fazit des Abends?

Also der Abend war sehr intensiv und ich habe ihn durchaus schlimmer erwartet als es am Ende wirklich war. Es hätte vieles noch ganz anders kommen können.
Leider konnten ein Paar Leute nicht die wirklich gebraucht wurden, aber so ist das halt^^

2. Wie würdet Ihr die vorherrschende Atmosphäre und Stimmung beschreiben, die Ihr wahrgenommen habt? Wie hat sie sich für Euch im Laufe des Abends entwickelt?

Angespannt, aggressiv und so ist sie auch geblieben bis zum letzten Moment auch wenn irgendwie ich gar nicht so viel abbekommen habe

3. Wie gut seid Ihr ins Spiel gekommen und ist es Euch leicht gefallen, in der Rolle zu bleiben?

Keine Probleme auch wenn ich irgendwie total nervös war und schon beinahe Panik bekam am Anfang

4. Hättet ihr Euch an diesem Abend mehr "Programmpunkte" gewünscht oder hattet Ihr auch so genügend Spielmöglichkeiten?

Da es leider immer anders kommt als man denkt, wurden ein paar der eh schon wenigen Programmpunkte weggelassen und einen anderen habe ich leider komplett vergessen gehabt unglücklich Mir war klar das es ein Abend mit sehr intensiven Gesprächen wird und mit unglaublich viel Politik, aber irgendwie war ich über Strecken dann da doch nicht so eingebunden wie ich erwartet habe und konnte Gespräche ganz anderer Art führen.

5. Wie fandet Ihr die Lokalität?

Also für den Abend sehr gut, vom Wald habe ich nichts mitbekommen aber durch die Enge bei den wenigen Leuten war das Spiel unglaublich intensiv, weshalb ich auch oft kleine Spiele sehr viel lieber habe als die großen Bälle

6. Was fandet Ihr gut? Was fandet Ihr weniger gut?

gut:
- der Abend ist hinter mir^^
- die tollen Gespräche mit Leuten mit denen ich mich vorher nie/zu selten beschäftigt habe

weniger gut:
- das so wenige Leute da waren, vorallem ein paar spezielle, das hätte vieles einfacher gemacht
- das ein eigentlich für mich interessanter Programmpunkt einfach vergessen wurde
Diesen Beitrag melden   Instant Message an abraxas senden abraxas zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Gast Frl. Schmidt  
26.06.2012 - 14:21
Mitglied seit -
Account gelöscht
Forenbeiträge: -
Endlich mal wieder ein sehr intensiver Abend. Gerade wegen der wenigen Spieler - man hatte gar keine Chance, NICHT in ein Gespräch gezogen zu werden.

Ein bisschen wie in alten Zeiten. Mehr davon lachend

Insgesamt ein Abend, der sicherlich noch viele Konsequenzen nach sich ziehen wird teuflisch
Diesen Beitrag melden  
Nach oben
Seite: (1)
Gehe nach:  
Es ist / sind gerade kein registrierte(r) Benutzer und 54 Gäste online. Neuester Benutzer: Calladria
[Neu] [Gelesen] [Ungelesen] [Erstellt] [Beiträge] [Mitteilung] [Nutzer-Rangliste] [Forumhilfe]
Alles Gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Saskia (35), Morti (35)
0
Theater der Vampire - Vampire Live - von M. Schroeder
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © von moonrise und C.C.P. 1.9.1 / TdV-Mod v. M. Schroeder