Theater der Vampire - Vampire Live Rollenspiel mit Nordic LARP Elementen -
0
0
0
0
0
Forumübersicht » Quatsch und Tratsch
Forum
..:: Quatsch und Tratsch ::..

[Neu] [Ungelesen] [Favoriten] [Aktive] [Forumhilfe]
2972 Beiträge & 281 Themen in 8 Kategorien
Marry me
Seite: (1)
Autor
Beitrag
Astarte ist offline Astarte  
Marry me 07.11.2010 - 16:46
Astarte`s alternatives Ego
Mitglied seit 18.06.2004
Forenregieassistent
Mitglied
Forenbeiträge: 517
Da es schon einige Nachfragen gab- hier der Link zu dem langen Wiener Walzer:
Marry me von Emilie Autumn
Marry me

lieber Gruß
Diana


Der Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Astarte am 07.11.2010 - 16:46.
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Astarte senden Astarte zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Astarte ist offline Astarte  
Songtext 07.11.2010 - 16:55
Astarte`s alternatives Ego
Mitglied seit 18.06.2004
Forenregieassistent
Mitglied
Forenbeiträge: 517
english-original:

Marry me, he said, through his rotten teeth, bad breath, and then
Marry me instead of that strapping young goatherd, but when
I was in his bed, and my father had sold me
I knew I hadn't any choice, hushed my voice, did what any girl would do and
When I'm beheaded at least I was wedded
And when I am buried at least I was married
I'll hide my behavior with wine as my savior

But, oh, what beautiful things I'll wear
What beautiful dresses and hair
I'm lucky to share his bed
Especially since I'll soon be dead

Marry me, he said, god, he's ugly, but fortune is ours
Running in the gardens enjoying men, women, and flowers
Then I break a glass and I slit my own innermost thigh
So that I can pretend that I'm menstru...well, unavailable
My life is arranged but this union's deranged
So I'll fuck who I choose for I've nothing to lose
And when master's displeased I'll be down on my knees again

Oh, what beautiful things I'll wear
What beautiful dresses and hair
I'm lucky to share his bed
Especially since I'll soon be dead

When dining on peacock I know I won't swallow
Through balls, births, and bridge games I know what will follow
We're coupled together through hell, hurt, and hunger
Or at least until husband finds someone younger
Yes, fertilization is part of my station
I laugh as he drabs me in anticipation
Of sons who will run things when I'm under covers
But whose children are they? Why, mine and my lover's!

But, oh, what beautiful things I'll wear
What beautiful dresses and hair
I'm lucky to share his bed
Especially since I'll soon be dead
What beautiful things I'll wear
What beautiful dresses and hair
I'm lucky to share his bed
So why do I wish I was...





deutsch- Übersetzung:
Heirate mich, sagte er, durch seine faulen Zähne, schlechter Atem, und dann
Heireate mich anstelle von diesem jungen strammen Ziegenhirten, aber als
ich in seinem Bett war, hatte mein Vater mich verkauft
ich wusste, ich habe keine Wahl, dämpfte meine Stimme, tat was jedes Mädchen tun würde und
Wenn ich zu letzt geköpft werde, dann bin ich verheiratet
Und wenn ich zum Schluß beerdigt bin, dann bin ich verheiratet
Ich werde mein Verhalten mit Wein verstecken, als mein Retter

Aber, oh, was für schöne Sachen ich tragen werde
Was für schöne Kleidung und Haare
Ich bin glücklich sein Bett zu teilen
Besonders seit ich bald tot sein werde

Heirate mich, sagte er, Gott, er ist hässlich, aber das Schiksal ist unseres
In Gärten laufen, geniessende Männer, Frauen und Blumen
Dann zerbrach ich ein Glas und schnitt in meinen eigenen innerren Oberschenkel
So kann ich vorgeben dass ich meine Menstru...also nicht verfügbar bin
Mein Leben ist arrangiert aber dieser Bund ist gestört
So werde ich mit dem schlafen den ich aususgesucht habe, denn ich habe nichts zu verlieren
Und wenn Herren verägert sind, dann werde ich wieder nieder auf den Knien sein

Aber, oh, was für schöne Sachen ich tragen werde
Was für schöne Kleidung und Haare
Ich bin glücklich sein Bett zu teilen
Besonders seit ich bald tot sein werde

Wenn ich mit diesem eitlem Geck speise, weiß ich dass ich nicht shclucken werde
Durch Bälle, Geburten und Bridespiele weiß ich was folgen wird
Wir sind zusammen gekuppelt durch die Hölle, Schmerz und Hunger
Oder zum Schluß bis der Ehemann etwas jüngeres findet
Ja, Fruchtbarmachung ist Teil meiner Station
Ich lache als er im Voraus redet,
von Söhnen, die Dinge führen werden,w enn ich unter Verschluss bin
Aber wessen Kinder sind sie? Warum meine und die meines Liebhabers?

Aber, oh, was für schöne Sachen ich tragen werde
Was für schöne Kleidung und Haare
Ich bin glücklich sein Bett zu teilen
Besonders seit ich bald tot sein werde
Was für schöne Sachen ich tragen werde
Was für schöne Kleidung und Haare
Ich bin glücklich sein Bett zu teilen
Also warum wünsche ich mir ich wäre....
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Astarte senden Astarte zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
maxgaubil ist offline maxgaubil  
07.11.2010 - 21:02
maxgaubil`s alternatives Ego
Mitglied seit 23.05.2004
Forenhauptdarsteller
Mitglied
Forenbeiträge: 186
hallo liebe gemeinde,

wie man gestern unschwer sehen konnte sind sowohl nekhrun als auch max glühende verehrer dieses musikstücks.

ich weiß daß in den unendlichen weiten des netzes viele verschiedene übersetzungen von 'marry me' kursieren.
manche mehr wörtlich gehalten, andere fokussieren sich mehr in richtung lyrik und den sinngehalt.

eine der letzeren versionen wollte ich zur abrundung hier mal alternativ anfügen:




heirate mich, sprach er zu mir mit seinen verrottenden zähnen und seinem fauligen atem
heirate MICH, anstelle von diesem feschen jungen ziegenhirten dort

aber als ich erstmal in seinem bett lag, wohin mein vater mich verschachert hatte, wußte ich daß ich keine wahl haben würde
also dämpfte ich meine stimme und tat was jedes mädchen an meiner stelle tun würde

und auch wenn ich enthauptet werde, zumindest kann ich sagen ich wurde vermählt
und auch wenn ich bald ins grab fahre, zumindest kann ich behaupten verheiratet gewesen zu sein
also verberge ich meine wahren taten und gefühle - mithilfe des weins als meinem "erlöser" (wird mir dies schon gelingen)

aber seht nur was für wundervolle sachen ich tragen "darf"
welche wundervollen kleider und frisuren mich "zieren"
wie unsagbar viel glück ich doch habe sein lager teilen zu "dürfen"
nun, besonders jetzt wo ich weiß, daß ich bald tot sein werde

heirate mich, hat er gesagt.
himmel, ist er so widerwärtig, aber wir werden wohlhabend sein.
so kann ich es mir leisten durch den den hübschen garten zu toben
mich an den blumen zu erfreuen...
...und mich dort mit männlein und weiblein zu vergnügen

dann zerbreche ich kurzerhand ein glas und schneide mich dort wo sich meine schenkel treffen
so kann ich dann vorgeben zu mentru.....nun ja, "unpäßlich" zu sein
mein leben ist nun nach außen hin zwar geordnet und mein glück scheint gemacht
aber diese verbindung ist in wahrheit der blanke irrsinn
also ficke ich ungehemmt herum, denn ich habe wahrlich nichts mehr zu verlieren
und wenn mein gatte ungehalten wird, werde ich einfach wieder unterwürfig vor ihm in die knie gehen (und...)

aber hey, seht nur was für wundervolle sachen ich tragen "darf"
welche wundervollen kleider und frisuren mich "zieren"
wie unsagbar viel glück ich doch habe sein lager teilen zu "dürfen"
nun, besonders jetzt wo ich weiß, daß ich bald tot sein werde.

und auch wenn ich von 'peacock-porzellan' diniere, so weiß ich doch,
daß ich in wahrheit keinen bissen herunterbringen werde
durch die bälle, niederkünfte und bridge-partien denen ich beiwohnte weiß ich was mir bevorstehen wird
wir sind aneinander gebunden durch alles unglück, bis daß der tod uns scheidet...
...oder zumindest doch bis es meinem gatten gelingt eine jüngere zu finden

oh ja, und selbstverständlich ist auch das thema fortpflanzung unvermeidlicher teil meines leidensweges
so lache ich still in mich hinein wenn er mich in wilder erwatung bedrängt
erwartung von söhnen, die seine geschäfte fortführen werden, wenn wir einmal nicht mehr sind
na, und was denkt ihr, wessen kinder werden das wohl sein...?
natürlich sind es die von mir und meinem liebhaber!

aber hey, seht nur was für wundervolle sachen ich tragen "darf"
welche wundervollen kleider und frisuren mich "zieren"
wie unsagbar viel glück ich doch habe sein lager teilen zu "dürfen"
nun, besonders jetzt wo ich weiß, daß ich bald tot sein werde.

aber hey, seht nur was für wundervolle sachen ich tragen "darf"
welche wundervollen kleider und frisuren mich "zieren"
wie unsagbar viel glück ich doch habe sein lager teilen zu "dürfen"
also, warum nur ersehne ich es alsbald zu sterben...


ich LIIIIEEEEBE diesen song...grosses Lachen
'victorian tragedy' at its best...lieblich-zynisch serviert....
Diesen Beitrag melden   Instant Message an maxgaubil senden maxgaubil zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Gast Sin  
07.11.2010 - 22:08
Mitglied seit -
Account gelöscht
Forenbeiträge: -
Dito - ich LIEBE diesen Song, daher whatte ich ihn als unseren Eröffnungswalzer ausgesucht.
Und ich liebe Emilie, sie ist genial!
Diesen Beitrag melden  
Nach oben
Erich Miles ist offline Erich Miles  
30.11.2010 - 20:30
Erich Miles`s alternatives Ego
Mitglied seit 03.09.2004
Forenregieassistent
Forenbeiträge: 377
Hallo Adam,

danke für den Link .. schließe mich an, die Musik ist einfach klasse... Du reißt ein Loch in mein Portemonnaie... zwinkern

Gruß, Falk
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Erich Miles senden Erich Miles zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Gast Sin  
30.11.2010 - 22:05
Mitglied seit -
Account gelöscht
Forenbeiträge: -
Das freut mich...
..also, natürlich nicht das mit Deinem Portemonnaie, sondern dass Dir die Musik gefällt.
Inzwischen habe ich auch das Buch von Emilie...
Ich habe sie dieses Jahr live erlebt - die Frau ist eine Göttin!
Viel Spaß noch mit ihr...
zwinkern
Diesen Beitrag melden  
Nach oben
Seite: (1)
Gehe nach:  
Es ist / sind gerade kein registrierte(r) Benutzer und 52 Gäste online. Neuester Benutzer: Fraya
[Neu] [Gelesen] [Ungelesen] [Erstellt] [Beiträge] [Mitteilung] [Nutzer-Rangliste] [Forumhilfe]
Alles Gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Kyaha (30)
0
Theater der Vampire - Vampire Live - von M. Schroeder
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © von moonrise und C.C.P. 1.9.1 / TdV-Mod v. M. Schroeder