Theater der Vampire - Vampire Live Rollenspiel mit Nordic LARP Elementen -
0
0
0
0
2009.05.16 - Cruor et Caritas: Geflüstere Gedanken

Eigenartig, doch auch faszinierend.

Ich kann mir einfach nicht erklären, wie ich der Einladung einfach folgen konnte.

Was an dem Abend passiert ist, war schon mehr als mysteriös. Mir wurden verschiedene Eindrücke und Ideen in den Kopf gesetzt, welche ich noch nicht ganz verstehe. Sollte es etwa tatsächlich so weit sein, dass ich anfange den Verstand zu verlieren?

Anders würde sich das Ganze nicht erklären lassen, und anderen davon zu erzählen wäre auch ganz ausgeschlossen, die würden einen doch nur für verrückt halten und in einer weißen Zwangsjacke in die nächste beste Nervenheilanstalt stecken.

Nein, nein, dass will ich auch nicht.

Reicht ja schon tagtäglich, was ich im OP auf dem Tisch so sehe. Die weißen kargen Gesichter, dazu diese stechenden Augen und dann noch die längeren Eckzähne hatten etwas Schauriges, dass muss ich mir eingestehen.
Doch vermutlich befindet sich eine Krankheit dahinter, gibt ja auch andere Krankheiten, und die gehört vielleicht zu einer neuen Form. Wie sonst lässt sich so etwas erklären?

Selbst der Herr mit dem ich mich unterhalten habe und der nun sagen wir 'bissig' ist, hat gemeint, dass er dafür keine Erklärung hat. Vielleicht hat er doch eine, doch er sagt sie mir nicht. Doch ich bleibe bei meiner Vermutung, dass es eine Krankheit sein muss. So wie HIV, das auch durch Blut übertragen wird.

Was ich aber noch befremdlicher fand, waren an dem Abend die Leute, die so richtig alte Gewänder trugen, bei einigen roch man richtig die Mottenkugeln und ich könnte schwören, dass ich bei dem ein oder anderem Spinnweben im Haar gesehen habe.

Doch diejenigen die auf mich menschlich und nicht 'bissig' gewirkt haben, fand ich ganz nett.
Einige meinten sogar, dass ich mir ein Haus suchen sollte um einen gewissen Schutz zu haben.
Doch für was einen Schutz und wofür?
Etwa um nicht gebissen zu werden?
Und welche Häuser gibt es?
Für welches sollte man sich entscheiden?
Welche Unterschiede gibt es?

Am Eigenartigsten fand ich allerdings, dass ich schwören konnte, dass eine Rothaarige aus der Aorta carotis geblutet hat. Ich wollte ja helfen, doch ich wurde von einer weiter gezerrt, als wäre es so schlimm was ich da gesehen habe. Ich könnte schwören, dass doch einige hungrige Blicke auf die Person geworfen wurden. Doch die auffälligste Person an dem Geschehen war eine Dame in rot, die auch noch in Ketten fortgeführt wurde, wie im Mittelalter. So haben die Ketten allerdings auch ausgesehen wie aus dem Mittelalter.

Fast alle Gestalten waren auch noch in schwarz gekleidet, als wären wir bei einer Trauerveranstaltung. Die einzigen, die mit Farbe geglänzt haben, war ein paar Gestalten, die sich zu einem, na wie nannte sich das Haus nochmal? Verflixt, das hat doch irgendwie nach einem Waldtier angehört gehabt. Wolf? Ne, Dachs? Ne, das war es auch nicht ganz. Fuchs? Ja, ich glaube so nannten sie sich das Haus Fuchs.

Und ich glaube, den einen, mit dem ich mich unterhalten habe, hat sich auch noch aus einem Haus vorgestellt, dass mit einem N angefangen hat. Ich glaube, ich sollte mir das nächste mal etwas zum schreiben mit nehmen, ich konnte mir die verflixten Namen einfach nicht merken.

Doch ich konnte mir zumindest die Namen des Gasthauses einigermaßen merken, das eine Haus war Asmaria und das andere glaube ich Samarita. Naja, ich werde das nächste Mal glaube ich auf alle Fälle nochmal nachfragen müssen.

Also ich werde bestimmt ein zweites Mal erscheinen, um der Krankheit, die Einige befallen zu haben scheint, doch noch auf den Grund zu gehen.

2009.05.16 - Cruor et Caritas: Geflüstere Gedanken
Datum:   20.05.2009
Autor:   Christin
Abrufe:   1229
Favoriten:   0
Benutzer:   49
Bekanntheit:   5%
5%
Druck Ansicht   Druck Ansicht
Weiter empfehlen   Artikel weiter empfehlen
Favorisieren   add to favorite content
Weiter : 2009.05.16 - Cruor et Caritas: Tagebucheintrag Selene
read more... Es war schon seltsam... Gleich zu Beginn hatte ich ein ungutes Gefühl. Ich sollte mir merken darauf zu hören! Ich habe ja schon viele schreckliche Dinge gesehen... aber all diese waren real. N...
mehr...
0
Theater der Vampire - Vampire Live - von M. Schroeder
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © von moonrise und C.C.P. 1.9.1 / TdV-Mod v. M. Schroeder