Theater der Vampire - Vampire Live Rollenspiel mit Nordic LARP Elementen -
0
0
0
0
1.3. Stäbe (Blut)

As der Stäbe
Trieb: Energie, Initiative, Leidenschaft, Risikobereitschaft
Ziel: Selbstverwirklichung, neue Ziele.
Licht: Mut, Entschlossenheit, Potenz.
Schatten: Zerstörung durch Übertreibung, Scheitern durch Übermut.
Qualität: Pioniergeist (das As ist immer als eine Chance zu verstehen, die in uns liegt und genutzt werden will).

Zwei Stäbe (Herrschaft)
Trieb: Durchsetzung.
Ziel: Eroberung und Herrschaft.
Licht: Antrieb, Mut zur Tat.
Schatten: Destruktivität.
Qualität: (Kreativer) Wille.

Drei Stäbe (Tugend)
Trieb: Kreativität, Selbstvertrauen, Neubeginn.
Ziel: Zuversicht, Sicherheit, Erfolg.
Licht: Gefestigte Kraft und Stärke; Vertrauen, Lebendigkeit und Harmonie.
Schatten: Launenhaftigkeit und Imponiergehabe (Überschätzung der eigenen Energie).
Qualität: Wille und Herrschaft im Einklang mit den kosmischen Gesetzen.

Vier Stäbe (Vollendung)
Trieb: Ordnung (Vereinigung, Vervollständigung, Überwindung von Gegensätzen).
Ziel: Kontrolle (das Gesetz der Macht).
Licht: Vollendung, innere Erfüllung, geistige Ideale.
Schatten: Selbstüberschätzung, Blasphemie, Sinnlosigkeit.
Qualität: Die innere Ordnung der verschiedenen Lebensformen als mikrokosmischer Ausdruck der kosmischen Schöpfungsordnung.

Fünf Stäbe (Streben)
Trieb: Herausforderung, Spannung, Impulsivität.
Ziel: Das Lösen der Spannung (meistens durch Streit).
Licht: Das eigene Können unter Beweis stellen (sportlicher Wettkampf).
Schatten: Unbesonnenheit (kopfloses Handeln).
Qualität: Das Austragen und Bewältigen von Konflikten. Der Streit ist der Vater aller Dinge! (Heraklit).

Sechs Stäbe (Sieg)
Trieb: Freude, Optimismus, siegreicher Kampf.
Ziel: Triumph und Krönung, Höhepunkt.
Licht: Seelische Wärme, sonniges Naturell.
Schatten: Überheblichkeit, Pathetik, Persönlichkeitskult.
Qualität: Glaube an das Leben, schöpferische Kraft.

Sieben Stäbe (Tapferkeit)
Trieb: Wagemut (Angriff aus der Defensive).
Ziel: Widerstand gegen die Außenwelt.
Licht: Tapferkeit, Mut, Kämpfertum.
Schatten: Unentschlossenheit, Unwissenheit, Diskrepanz zwischen Trieb (Mut) und Geist (Sinn).
Qualität: Heldenhafter Persönlichkeitseinsatz (Tollkühnheit, Übersichhinauswachsen, Regenerationskraft).

Acht Stäbe (Schnelligkeit)
Trieb: Ideen, Bewegung und (schnelle) Kommunikation.
Ziel: Wissen, Fortschritt, Entwicklung (neue Wege) oder die Aufarbeitung bzw. Neubearbeitung alter Ziele (Problemlösungen).
Licht: Beweglichkeit, Erweiterung, intellektuelle Kraft.
Schatten: Hitzigkeit, Voreiligkeit, Oberflächlichkeit.
Qualität: Unerwartete Impulse; geistige Aktivität.

Neun Stäbe (Stärke)
Trieb: Geistige Wahrheit (die drängende Suche nach dem Andersartigen).
Ziel: "Hochzeit zwischen Himmel und Erde" (Vereinigung bewusster und unbewusster Kräfte).
Licht: Geistige und seelische Harmonie.
Schatten: Widersprüche, psychische Verletzung.
Qualität: Kosmische Vernetzung (Architektur eines esoterischen Weltbildes).

Zehn Stäbe (Unterdrückung)
Trieb: Machtstreben, (Selbst-)Gerechtigkeit, Recht und Ordnung (unterdrückte Aggressionen).
Ziel: Strukturiertes Wachstum
Licht: Geistige Differenzierung der Materie; kristallisierende Vertiefung der Wirklichkeit.
Schatten:Dogmatismus, Fixierung, Autoritätsprobleme (die ungelösten Themen der Vaterbeziehung).
Qualität: Verantwortung und Selbstbestimmung.

Prinzessin der Stäbe
Trieb: Trieb Leidenschaft und sexuelle Ausstrahlungskraft (gefühlsmäßige Extraversion)
Ziel: Begeisterung, Mut, Schönheit, Kraft.
Licht: Geistige Differenzierung der Materie; kristallisierende Vertiefung der Wirklichkeit.
Schatten: Reduziertes Einfühlungs- und Hingabevermögen, sexuelle Probleme (launenhaft, überheblich und egozentrisch).
Qualität: Enthusiasmus und leidenschaftliche Liebeskraft

Ritter der Stäbe
Trieb: Ausdehnung und Weite (Führungsanspruch).
Ziel: Das Ausschöpfen des individuellen Potentials.
Licht: Humanitäre Ideale, geistige Aktivität (Dynamik, Begeisterungsfähigkeit, Willensstärke).
Schatten: Herrschsucht, Egoismus, Intoleranz.
Qualität: Schöpferanspruch (Einswerden mit den inneren Bildern; Identifikation mit Gott).

Königin der Stäbe
Trieb: Wandlung und Transformation (starke Willenskraft).
Ziel: Bewusstwerdung; gereifte Liebe und Sexualität.
Licht: Unabhängigkeit, Naturverbundenheit, Würde und Mitgefühl (Wärme, Beharrlichkeit, Loyalität).
Schatten: Intoleranz, Eifersucht ("das herrische Weib").
Qualität: Magnetische Anziehung und schöpferische Vision.

Prinz der Stäbe
Trieb: Aktivität, Übermut,
Ziel: Erlebnisfülle (Reisen und Erlebnishunger Abenteuer).
Licht: Anziehungskraft, Offenheit, Begeisterungsfreude.
Schatten: Unruhe, Ungeduld, Destruktivität.
Qualität: Sturm und Drang.

Datum:   29.06.2004
Autor:   Cassiopeia
Abrufe:   4592
Favoriten:   1
Benutzer:   227
Bekanntheit:   23%
23%
Druck Ansicht   Druck Ansicht
Weiter empfehlen   Artikel weiter empfehlen
Favorisieren   add to favorite content
Weiter : 1.4. Schwerter (Gedanke)
As der Schwerter Trieb: Geistige Aktivität (von Gefühlen mitgetragene Gedanken als Wurzeln des Denkens, Unterscheidens, Trennens und Organisierens). Ziel: Erkenntnis, Klarheit, geistige Verä...
mehr...
0
Theater der Vampire - Vampire Live - von M. Schroeder
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © von moonrise und C.C.P. 1.9.1 / TdV-Mod v. M. Schroeder