Theater der Vampire - Vampire Live Rollenspiel mit Nordic LARP Elementen -
0
0
0
0
2007.09.28 - Freitag Nacht News

Freitagabend, eigentlich der richtige Zeitpunkt einen drauf zu machen. Aber unbedingt in der Lustgrotte der Vampirlesben?

Das dachte ich mir die ganze Zeit als ich mich auf dem Weg in die Villa von Alex Mandell und ihrem Gefolge machte. Aber es erschien mir zu diesem Zeitpunkt der beste Schutz vor dem Irren zu sein.

Angeblich war es eine Feierlichkeit zu Alex "hundert-irgendwasten" Geburtstag. Dort angekommen, erwartete mich schon die erste Überraschung: Michelle, die Chefin von Haus Samaria. Das hieß also, daß ich mich benehmen mußte und mich nicht voll laufen lassen konnte. Fair genug! Ihre Gegenwart beruhigt mich immer. Auch wenn sie ein Vampir ist.

Desweiteren waren da noch die süße Gwen, eine gewisse Ann – aufgedreht wie ein Kolibri und Gabriel vom Hause Magnus. Das ja eigentlich gar kein Haus ist, sondern eine globale Zweckgemeinschaft. Ein Gast, von dem ich nicht mehr weiß wie der hieß war auch noch da.

An Vampiren waren anwesend: Natürlich Alex, wie eben erwähnt – Michelle, So'n komischer Typ, Tatjana, die immer so wirkt als wäre sie auf Drogen, AiDo – der Sushi-Yank, eine gewisse Cay, die so dermaßen depressiv war - die muß wohl jede Nacht aufs neue rausfinden, das sie sich nicht umbringen kann in dem sie aus dem Fenster springt.

Aber die neueste Erungenschaft der Vampirgesellschaft war wohl Victoria. Ehemals Erwählte von Alex und jetzt "Kind" von ihr. Von allen wahnsinnigen Weibern der Welt mußte ausgerechnet die ein Blutsauger werden.

Ach ja, da war noch ein Hausmädchen, Sally..oder so. Aber ich war wohl nicht ihr Typ.

Das Fest begann wie jedes andere, wenn sich der Gastgeber für wichtig hält – mit einer Rede. Dabei zeigte Alex ihr wares Gesicht. Beziehungsweise eines, das ich vermutet hatte. Sie schloß ihre Rede mit den Worten: "Wer mein Hausmädchen austrinkt, muß mir ein neues besorgen." Das ganze vor dem armen Mädchen. Wie muß die sich gefühlt haben?

Danach wurde es durchaus gemütlich und ich dachte mir – mal wieder: "Wenn Dir zu viele gute Dinge auf einmal passieren, ist das immer verdächtig!" Natürlich lag ich damit richtig.

Die halbe Nacht wurde ich von Victoria ähmm... beläßtigt. Oder sagen wir besser: Sie hätte mich wohl gern zum fressen gehabt! Gott sei dank, hatte sie irgendwann das Interesse an mir verloren. Vielleicht wurde sie auch von Alex ermahnt? Wer weiß das so genau?

Mit Gwen führte ich ein gutes Gespräch über Musik und Film. Wirklich schön, einmal über normale Dinge sprechen zu können. Eigentlich ist die viel zu normal für diese Gesellschaft. Mal sehen wann sie auch irre wird. Mit Michelle hatte ich noch ein gutes Gespräch über ihre Motivationen Vampir zu werden. Nicht das ich die verstanden hätte. Aber immerhin war es sehr beruhigend mit ihr zu sprechen.

Tatjana und Cay, wie alle anderen auch, machten sich über mein Outfit lustig. Ich kann es Ihnen auch schlecht verübeln. Es war nicht gerade passend mit Kevlarweste und Ausgeh-Bewaffnung rumzulaufen.

Irgendwann wollten AiDo, Cay, und dieser seltsame Typ und der andere Geprägte von mir wissen warum es Vampire gibt. Ich sagte Ihnen: "Ich glaube Vampire sind eine Warnung für uns Menschen vor dem was aus uns werden kann, wenn wir nicht aufpassen!" Für diesen Satz erntete ich nur Schmunzeln der Beteiligten. Aber ich unterstelle Vampiren weder Menschlichkeit noch Weitblick.

Alles in allem war es ein ruhiger Abend in einem Käfig voller Wölfen.

2007.09.28 - Freitag Nacht News
Datum:   02.10.2007
Autor:   Andre Laib
Abrufe:   1465
Favoriten:   0
Benutzer:   70
Bekanntheit:   7%
7%
Druck Ansicht   Druck Ansicht
Weiter empfehlen   Artikel weiter empfehlen
Favorisieren   add to favorite content
Weiter : 2007.09.29 - Preis des Lebens: Beauty and the beast
read more... Schönheit. Ein Wort, das so viele Facetten beinhaltet. Sie gehören sicherlich zu jenen Menschen, welche bei der Nennung dieses Wortes an Gesichter und Körper denken – denen vielleicht sogar das Bild e...
mehr...
0
Theater der Vampire - Vampire Live - von M. Schroeder
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © von moonrise und C.C.P. 1.9.1 / TdV-Mod v. M. Schroeder