Theater der Vampire - Vampire Live Rollenspiel mit Nordic LARP Elementen -
0
0
0
0
2002.11.01 - Calliopes Tagebucheintrag vom 1.11.2002

Eindrücke und Geschehnisse bei der Zusammenkunft in unserem Hause der Morgenröte

Es war ein kalter Abend, ich kam mit Hades etwas zu spät, weil wir bei unseren dekadenten Vergnügungen die Zeit vergessen hatten und wir uns erst noch frisch machen mussten…

Als wir in den hergerichteten Raum im anderen Flügel erschienen, war neben Nekhrun, Cassiopeia, Aglaia und Herr Mercurius bereits anwesend. Er legte einigen von uns im Laufe der Nacht die Karte und sagte ihnen das Schicksal in Rätseln vorher…so wie er es immer tut…

Einige Zeit später kam Phyllis und mit ihren zwei Erwählten Stella und Ruben, ein Künstler mit seinem Modell und seiner Inspiration oder auch Muse…
Zuerst wurde einige philosophische Themen diskutiert, die Stella sehr anstrengte und die sich nicht wohl dabei fühlte…Hades führte ihr sehr direkt ihr eigenes Verhalten vor und sie musste sich immer wieder geschlagen geben.

Ruben zeigte einige seiner Fotobände und führte intensive Gespräche mit Cassiopeia und Phyllis, die beide sehr von ihm angetan waren.

Einige Zeit später kamen Isidor und Vlavius, aus dem Hause Lucius, die ihren Gewinn einlösen wollten – ein Verwöhnabend.

Leider verließ Herr Mercurius sehr bald das Treffen. Vlavius wurde mit einer Massage verwöhnt und nachdem ich Isidor ein wenig aus einem Buch vorgelesen habe, hatte er sich doch nach einer Zeit davon überzeugen lassen auch eine Massage zu genießen.

Stella wurde von mir mit einer Nackenmassage beglückt und während dessen verwöhnte Nekhrun sie mit Hand- und Fußliebkosungen. Sie erwähnte, dass dieses schon eher in ihrem Sinne sei…sie gefällt mir sehr gut, muß ich gestehen, sie lässt sich so leicht verwöhnen und erfreut sich, wenn man ihr etwas Gutes tut…

Zur späteren Zeit führten Isidor und Nekhrun noch lange Gespräche, während dessen lag Nekhrun bei mir auf dem Schoß und ich genoss es sehr ihn zu verwöhnen...und auch er war sehr zärtlich zu mir und verwöhnte mich…

..zu späterer Stunde verabschiedete ich mich mit Hades von allen noch Anwesenden. Phyllis mit Ruben und Stella hatten das Treffen bereits vor längerer Zeit verlassen, um mit ihm die Nacht gemeinsam ausklingen zu lassen und auch die anderen noch anwesenden Gäste wollten nun auch die Heimreise antreten…

…so ging diese Nacht für mich zu Ende und ich muß feststellen, es hat mir sehr gefallen, so viel Leidenschaft und Hingabe…

und ich würde Stella schon bald wieder treffen wollen…

2002.11.01 - Calliopes Tagebucheintrag vom 1.11.2002
Datum:   14.11.2004
Autor:   bluemoon
Abrufe:   2148
Favoriten:   2
Benutzer:   101
Bekanntheit:   10%
10%
Druck Ansicht   Druck Ansicht
Weiter empfehlen   Artikel weiter empfehlen
Favorisieren   add to favorite content
Weiter : 2003.10.15 - Camillas Begegnung
read more... Verehrte Leserinnen und Leser! Wenn Sie meine Geschichte aufmerksam verfolgt haben, werden Sie sich sicherlich daran erinnern, dass ich über mich selbst reflektierte, nicht bloß des Nachts durch di...
mehr...
0
Theater der Vampire - Vampire Live - von M. Schroeder
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © von moonrise und C.C.P. 1.9.1 / TdV-Mod v. M. Schroeder