Theater der Vampire - Vampire Live Rollenspiel mit Nordic LARP Elementen -
0
0
0
0
2013.05.31 - Equinox: Lielans Tagebuch

Ohne eine Niederschrift, könnte ich mich nach einiger Zeit gar nicht mehr an die vielen Dinge erinnern die mir an diesem Wochenende wiederfahren sind. So viel ist geschehen, so viele Informationen hat man erfahren.

Der Ordo Arkanum hatte sich am Freitag in unserem Hause eingenistet und Gäste eingeladen, ohne dass wir davon Kenntnis hatten. Ein ganzes Haus, nein, ein ganzes Schloss voller Vampire und wir waren ohne unsere Ältesten. Hatten Sie etwa Kenntnis vom Ordo Arkanum und dessen Besuch? Warum haben sie uns denn nicht Bescheid gegeben oder uns gewarnt? Ich glaube das war wieder eine von ihren Prüfungen die wir alle gemeinsam zu bestehen hatten. Wir mussten lernen auf uns acht zu geben, was beinahe schief gegangen wäre als Jezebel von einem Vampir Namens Lotringus angegriffen und gebissen wurde. Ihr geht es gut, dennoch wird es Konsequenzen haben, das er das getan hat!

Im Laufe des Abends lernte ich Rogan kennen, einen Wissenschaftler soweit ich mich erinnern kann. Zuerst faselte er nur dummes Zeugs . Eine Auswirkung seines übermäßigen Alkoholgenusses. Doch dann begann er plötzlich davon zu sprechen Vampirblut untersuchen zu wollen. Das hat mich dann doch etwas neugierig gemacht und ich habe versucht mich mit ihm darüber zu unterhalten und einige Informationen von ihm zu erfahren, was er damit bezwecken wolle. Auch die Vampirin Lyra hatte dies irgendwie mitbekommen und wurde hellhörig. Sie kam zu uns herüber, drohte ihm, wollte ihm an den Hals. Was ihr auch beinahe gelungen wäre, wenn da nicht eine andere Vampirin gekommen wäre und dem Ganzen ein Ende gesetzt hätte, indem sie dem armen Rogan einfach das Genick brach. Er hatte es nicht mal kommen sehen, der Arme. Mein Herz blieb für eine Weile stehen vor Entsetzen und Schmerz. Fast wäre ich aufgefahren und hätte sie angeschrien. Doch das wäre vermutlich auch mein Tod gewesen. Ich habe versucht das alles herunter zu schlucken und mir nichts anmerken zu lassen, was mir wahrscheinlich nicht gut gelungen ist denn Lyra blickte mich an, nein, fixierte mich mit ihrem böswilligen Blick. Wird das noch ein Nachspiel für mich haben?

Die Gäste sind glücklicherweise nicht sehr lange geblieben. Wir haben dann doch den Abend irgendwie heile überstanden und unsere Ältesten kamen kurz vor Sonnenaufgang von ihrer Jagd wieder zurück. Doch was wird uns am morgigen Abend erwarten?

2013.05.31 - Equinox: Lielans Tagebuch
Datum:   02.07.2013
Autor:   Lielan
Abrufe:   900
Favoriten:   0
Benutzer:   26
Bekanntheit:   2%
2%
Druck Ansicht   Druck Ansicht
Weiter empfehlen   Artikel weiter empfehlen
Favorisieren   add to favorite content
Weiter : 2013.05.31 - Equinox: Tagebucheintrag Ivy
read more... Große Göttin, was war das für ein Wochenende! Zwei Abende hintereinander am Hof der Nacht, zwei Abende hintereinander Politik, Nerventerror und ... Leidenschaft. Das Wochenende fing recht gemütlic...
mehr...
0
Theater der Vampire - Vampire Live - von M. Schroeder
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © von moonrise und C.C.P. 1.9.1 / TdV-Mod v. M. Schroeder