Theater der Vampire - Vampire Live Rollenspiel mit Nordic LARP Elementen -
0
0
0
0
2012.06.16 - Die fetten Jahre sind vorbei: Ein Sturm zieht auf

Sie stand am Fenster und starrte hinaus, nur dünnes Glas zwischen sich und dem Toben des nächtlichen Sommergewitters. Der Wind trieb die Wolken wie verängstigte Schafe vor sich her, während die Baumwipfel sich seinem wütenden Heulen neigten, um nicht zu brechen.

Irgendwo schlug ein hölzerner Fensterladen, der sich losgerissen hatte, gegen die starken Mauern.

Immer häufiger hatten die Schatten in den vergangenen Monaten an die Tore geklopft, lauter, drängender, drohender war ihr Brüllen geworden, unstillbar ihre Gier, sich dieser Welt zu bemächtigen, sie zu verschlingen.

Wie lange könnten sie – könnte er – sie noch zurückdrängen, bis sie sich Bahn brechen würden? Die Welt würde brennen und die meisten dieser Narren am Hofe ahnten nichts.

Ein ewiger kräftezehrender Kampf, unentschieden bisher, stets balancierend auf des Messers Schneide, über Jahrhunderte von zahllosen Generationen geführt und doch hatten scheinbar einige Angehörige des Hofes – sterblicher wie unsterblicher Natur – nichts Besseres im Sinn als mit wahnwitzigen Ideen an jenen Mauern zu kratzen, die sie beschützten.

Zorn loderte in ihren Augen, sie ballte die Hand zur Faust. Es wäre leicht gewesen, nachzugeben, nur eine Nacht der Schwäche und das Dunkel wäre nicht mehr aufzuhalten gewesen. In diesem Moment war sie froh, dass sie beide durch ihr Wort gebunden waren.

Pernox vigilamus, quod nunquam dormiunt legiones inimici.
Pernox vigilamus, quo vel nocte specula non moritur.
Pernox vigilamus, quod nunquam officium exitum habet.

2012.06.16 - Die fetten Jahre sind vorbei: Ein Sturm zieht auf
Datum:   10.07.2012
Autor:   Michelle
Abrufe:   948
Favoriten:   0
Benutzer:   30
Bekanntheit:   3%
3%
Druck Ansicht   Druck Ansicht
Weiter empfehlen   Artikel weiter empfehlen
Favorisieren   add to favorite content
Weiter : 2012.06.16 - Die fetten Jahre sind vorbei: Von den Mönchlein, dem Phönix und dem Eisenmann
read more... Kommt her, meine Täubchen, ich will euch eine Geschichte erzählen. Sie eignet sich besonders für diese Nacht, in der Zephyros seinen milden Atem über das Land haucht und der Himmel weint. Denn sie han...
mehr...
0
Theater der Vampire - Vampire Live - von M. Schroeder
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © von moonrise und C.C.P. 1.9.1 / TdV-Mod v. M. Schroeder