Theater der Vampire - Vampire Live Rollenspiel mit Nordic LARP Elementen -
0
0
0
0
Charta Familiae - Haus Nadasdy

Name und Beiname des Hauses (falls vorhanden): Haus Nádasdy - Haus der tanzenden Flammen

Resonanzkarte: Der Narr.

Wappen/Symbol: Drei rote Flammen über einem Wagenrad auf blauem Grund.

Wahlspruch/Motto: "Nimm was du kriegen kannst und gib nichts wieder zurück."

Thema/Idee: Zigeuner, fahrendes Volk.

Konzept:

Ältester (mit Titeln): Zsuzsana Nádasdy.

Struktur/Hierarchie: Nicht bekannt.

Einflussbereich: Nicht bekannt, angeblich wandernd.

Stammsitz/Zuflucht: Nicht bekannt.

Eigennamen für Dunkle Gaben: Nicht vorhanden.

Bevorzugtes Element: Gefühl.

Besonderer Vorteil/Stärke: Nicht bekannt.

Besondere Beschränkung/Schwäche: Nicht bekannt.

Geheime Gabe: Vorhanden.

Erschaffungsprozedur: Nicht bekannt.

Bevorzugte Todsünde (falls vorhanden): Wollust.

Stil:

Bevorzugte Kleidung: auffällig, körperbetont, viele, jedoch eher gedeckte Farben, bevorzugt jedoch schwarz, rot, dunkelblau, lila.

Typischer Stil: variiert, teilweise mit orientalischem Einfluss, folkloristische Muster.

Material: Leder, Leinen, Baumwolle, Wolle, Seide

Farben (Hausfarben): blau, rot, gold

Schmuck: Gold, Silber, Edelsteine eher selten, auffällige Ohrringe, Armreifen, Ketten etc.

Typische Accessoires: vielfältig.

Bevorzugte Erwählte: Keine Präferenzen.

Sichtweise anderer Vampire: Nicht bekannt.

Verhältnis zu Sterblichen: Nicht bekannt.

Hintergrund:

Bekannte Geschichte/allgemeiner Hintergrund des Hauses:Das Haus entstammt angeblich einer illegitimen Nebenlinie des ungarischen Hochadels, doch handelt es sich eindeutig um fahrendes Volk, das mit seinem lauten, leidenschaftlichen und die Etikette missachtenden Auftreten gern für Aufruhr und Verwirrung sorgt.

Typische Aussprüche/Philosophie: "Wenn die Dunkelheit hereinbricht, wenn die Musik erklingt und wir tanzen, wie die Flammen unseres Feuers - dann ist die Zeit der Ciganch gekommen."

"Musik und Tanz heilen die geschundene Seele, sie sind wie der Wein, bringen Leidenschaft und Vergessen gleichermaßen hervor."

Fiktionale oder historische Personen, die die Idee des Hauses verkörpern könnten: Carmen (Bizet), Esmeralda (Der Glöckner von Notre Dame), Lulu (Wedekind), La Belle Otero (Kurtisane der Belle Epoque), Josephine Baker, Mata Hari, Uschi Obermeier, Jim Morrison, Erik Jan Hanussen, Margaret Livingston, Frankie "Four-Fingers" aus Snatch.

Charta Familiae - Haus Nadasdy
Datum:   13.04.2012
Autor:   Zsuzsana Nadasdy
Abrufe:   1179
Favoriten:   0
Benutzer:   52
Bekanntheit:   5%
5%
Druck Ansicht   Druck Ansicht
Weiter empfehlen   Artikel weiter empfehlen
Favorisieren   add to favorite content
0
Theater der Vampire - Vampire Live - von M. Schroeder
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © von moonrise und C.C.P. 1.9.1 / TdV-Mod v. M. Schroeder