Theater der Vampire - Vampire Live Rollenspiel mit Nordic LARP Elementen -
0
0
0
0
0
Forumübersicht » Berichte und Besprechungen
Forum
..:: Berichte und Besprechungen ::..

[Neu] [Ungelesen] [Favoriten] [Aktive] [Forumhilfe]
2951 Beiträge & 274 Themen in 8 Kategorien
Golden Memories - Feedback
Seite: (1)
Autor
Beitrag
Mercurius ist offline Mercurius  
Golden Memories - Feedback 24.09.2017 - 14:54
Mercurius`s alternatives Ego
Mitglied seit 25.02.2004
Forenlegende
Administrator


Forenbeiträge: 5832
Hallo Freunde und Freundinnen der grandiosen Erinnerungen,

hier ist der Feedbackthread zum "Golden Memories" am 23.09. in Hamminkeln, bei dem insgesamt 20 Gäste dabei waren.

Wie immer gibt es auch diesmal unseren traditionellen Thread, in dem Ihr Eure Eindrücke und Eure Meinung festhalten könnt - gern auch, wenn Ihr noch nicht so lange dabei seid (oder es gar Euer erstes Mal war!).

Und was soll man sagen, außer einem Riesen-DANKESCHÖN an unsere phantastische Gastgeberin Saskia, an Max für seine großartige Unterstützung, an Dani und Michael für ihre Hilfe bei Technik, Location und Orga und an alle Helferinnen und Helfer für einen total entspannten Auf- und Abbau.

Das Feedback ist der Raum für Eure persönlichen (und subjektiven) Eindrücke - Euren eigenen Blickwinkel auf das Spiel. Wie immer hier ein paar Fragen, die Euch als Orientierung zur Beantwortung dienen können, aber nicht müssen.

1. Wie fandet Ihr den kleinen Workshop?

2. Wie seid Ihr diesmal ins Spiel gekommen?

3. Wie habt Ihr die Atmosphäre, die Umsetzung des Themas und die Spielmöglichkeiten des Abends empfunden?

4. Habt ihr dass Thema "Erinnerungen" in Eurem Spiel aufgegriffen? Ist Euch das leicht gefallen?

5. Wie ist Eurer persönliches Fazit des Abends? Was fandet Ihr gut, was fandet Ihr weniger gut?


Wir freuen uns über Euer Feedback! begeistert

Liebe Grüße,


Mirko
(für das Regieteam)


Der Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Mercurius am 24.09.2017 - 14:56.
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Mercurius senden Mercurius zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Eleonore ist offline Eleonore  
24.09.2017 - 20:47
Eleonore`s alternatives Ego
Mitglied seit 31.08.2005
Forenhauptdarsteller
Mitglied
Forenbeiträge: 215
Ihr Lieben,
das wird jetzt kein tatsächliches Feedback sondern einfach nur ein dickes, fettes Dankeschön!
An die Regie für ganz viel Unterstützung im Vorfeld (letzten Monat wollte ich noch kneifen), an Max für all die Hilfe und unglaublich viel kreativen Input zur Deko, an Dani und Michael für die Location und Hilfe mit der Technik, an alle alle Aufbauhelfer und vor allem an EUCH ALLE für die wunderschönen Beiträge und das Aufgreifen und Mitgestalten und -erleben der Stimmung.
Ich habe mir schon oft gewünscht, dass Events mitgefilmt werden, aber selten so sehr wie gestern!

Und ich bin mindestens genauso gespannt wie ihr und "meine" Samen, wie dieser Plot weitergehen wird und was Telemachos noch alles so in petto haben wird. ;-)

See you all at the ball!
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Eleonore senden Eleonore zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Anisoara ist offline Anisoara  
25.09.2017 - 15:08
Anisoara`s alternatives Ego
Mitglied seit 28.05.2017
Forenzuschauer
Mitglied
Forenbeiträge: 3
Hallo ihr Lieben!

So, dann will ich doch mal...mein 1. Feedback zu meinem 1. TdV-Abend. Mir fehlen zu allem natürlich die Vergleiche zum 'Usus', von daher kann ich nur den Abend als solches betrachten, nicht aber im Vergleich zu vergangenen Veranstaltungen ziehen.

Zunächst einmal in aller Kürze: Danke! Der Abend war für mich ganz großartig. Ich bin für gewöhnlich eine recht zurückhaltende Person, die grade in neuen Gruppen oft Schwierigkeiten hat, ins Spiel und in Kontakt zu kommen....und ich hatte mich darauf auch für diesen Abend innerlich ein bisschen drauf eingestellt....ich hatte nicht einmal das Gefühl, mehr als 5 Minuten planlos in der Ecke zu verschwinden. Ein derartig aktives Anspielen und Einbeziehen neuer Mitspieler/Chars bin ich üblicherweise bei weitem nicht gewohnt, das war ganz großes Kino für mich....und daher möchte ich mich einfach einmal dafür bedanken. Zum einen natürlich für die Charakter-Vorarbeit mit der Regie, zum anderen bei Saskia, die im Vorfeld Arbeit in unsere Verknüpfung gesteckt hat und last but not least bei jedem, der mich irgendwie angespielt hat/sich hat anspielen lassen.... Ich war auch ganz überrascht, wie gut die Runen angenommen wurden und wie viele sich doch auf ein Gespräch/eine Vorhersage eingelassen haben. Total gut...


Dann mal zu den Fragen:

1. Wie fandet Ihr den kleinen Workshop?
Als ich das 1. Mal hörte, dass es regelmäßig WS vor dem Spiel gibt, war ich sehr begeistert. Ich denke, dass so etwas für jeden, Neulinge wie Altspieler eine Bereicherung sein kann. Sei es, um etwas Aufzufrischen, zu üben oder neue Erkenntnisse zu gewinnen.
Für mich als Neuling war der Part mit den Gaben sehr spannend und hilfreich. Natürlich hatte ich die im Vorfeld mal überflogen, aber Siebhirn sei Dank, hatte ich davon nicht mehr viel auf dem Schirm. Einige davon einmal wieder in Erinnerung gerufen zu bekommen bzw. auch zu sehen, was es für Ausspielmöglichkeiten gibt, war für mich daher sehr hilfreich.....und der Vorab-Umfrage zur Gaben-Festigkeit unter den Spielern entnehme ich, dass es mir damit vermutlich nicht alleine so ging *zwinker*
Den 2. Part mit den Erinnerungen war eine schöne Improvisationsübung. Inhaltlich konnte ich in dem Moment nichts davon mit ins Spiel nehmen....aber Geschichten/Meinungen passend zum Char improvisieren kann man wohl nicht genug üben.

2. Wie seid Ihr diesmal ins Spiel gekommen?
Ganz gut. Ich muss gestehen, ich hab es nicht wie die meisten gemacht und bin drinnen geblieben– das hätte charaktertechnisch als Erstauftritt auch nicht zu dem gepasst, was wir uns im Vorfeld gedacht haben – sondern bin ein paar Minuten vor die Tür, mich ein bisschen Sammeln und reindenken. Als ich dann ankam, waren alle Anwesenden witzigerweise im oberen Raum versammelt, und ich konnte Eleonore direkt sehen...der Rest ergab sich dann nach wenigen Sätzen.

3. Wie habt Ihr die Atmosphäre, die Umsetzung des Themas und die Spielmöglichkeiten des Abends empfunden?
Auf mich wirkte die Atmosphäre, von Einzelmomenten natürlich abgesehen, beinahe besinnlich und harmonisch. Die Deko war großartig, es wurde sowohl durch öffentliche Vorträge als auch persönliche Momente auf die Thematik eingegangen, das gefiel mir gut. Ich muss gestehen, ich kann garnicht genau sagen, wie die Spielmöglichkeiten für andere gesät waren, aber bedingt durch Anis erstes Zurechtfinden, zumindest einen Teil der Anwesenden kennen zu lernen und einzuschätzen, sowie der Telemachos-Sache war ich eigentlich immer busy.

4. Habt ihr dass Thema "Erinnerungen" in Eurem Spiel aufgegriffen? Ist Euch das leicht gefallen?
Jain. Nicht, wie es für den Abend eigentlich gedacht war. Dadurch, dass Ani als Neuling dazustieß, musste sie erstmal für so viele allgemeinere Fragen wie 'wer bist du?', 'woher kommst du?', 'was machst du hier?' Rede und Antwort stehen, dass es noch kaum an spezifischere Erinnerungen oder Erzählungen ging. Dafür war in dem Moment kaum Raum. In einer anderen Situation wäre das anders gelaufen. Die Möglichkeiten gab es ja.

5. Wie ist Eurer persönliches Fazit des Abends? Was fandet Ihr gut, was fandet Ihr weniger gut?
Ich persönlich fand den Abend, wie bereits angeklungen, sehr gut. Ich muss mich in vieles noch reinfummeln und eingewöhnen, doch hatte ich beim Spielen lange nicht mehr so viel Spaß wie an dem Abend. Von 'Arsch auf Grundeis', über viel Neugier, etwas Sorge, teils Amüsement und ganz viel 'wo bin ich hier nur gelandet?' war alles dabei.
Ich war beeindruckt von der Pünktlichkeit. WS etwas später als geplant, IT pünktlich....das kenn ich (leider) anders. Mag ich.
Die Mühe, die sich alle mit den Char-Outfits machen, die detaillierte Planung, die Liebe zum Detail....echt schön.....tja...ihr habt mich wohl gefangen....

LG
Christiane
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Anisoara senden Anisoara zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Seite: (1)
Gehe nach:  
Es ist / sind gerade kein registrierte(r) Benutzer und 65 Gäste online. Neuester Benutzer: J-F-Pracht
[Neu] [Gelesen] [Ungelesen] [Erstellt] [Beiträge] [Mitteilung] [Nutzer-Rangliste] [Forumhilfe]
0
Theater der Vampire - Vampire Live - von M. Schroeder
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © von moonrise und C.C.P. 1.9.1 / TdV-Mod v. M. Schroeder