Theater der Vampire - Vampire Live Rollenspiel mit Nordic LARP Elementen -
0
0
0
0
0
Forumübersicht » Geflüster und Geschichten
Forum
..:: Geflüster und Geschichten ::..

[Neu] [Ungelesen] [Favoriten] [Aktive] [Forumhilfe]
2943 Beiträge & 272 Themen in 8 Kategorien
September 2017
Seite: (1)
Autor
Beitrag
Mercurius ist offline Mercurius  
September 2017 01.09.2017 - 12:10
Mercurius`s alternatives Ego
Mitglied seit 25.02.2004
Forenlegende
Administrator


Forenbeiträge: 5815
Weiß wie Schnee,
rot wie Blut,
schwarz wie Ebenholz...





Ich hatte nicht gewusst, dass ein Schatten noch dunkler, als die Dunkelheit selbst sein kann. Doch jener Schatten, der von meiner Seele Besitz ergriff, legte sich auf mich und hüllte meine Gedanken in tiefste Schwärze. Still, sehr still war er gekommen, hatte sich in mich geschlichen, und als ich seiner gewahr wurde, war es bereits zu spät.

Zuerst bemerkte ich nur, dass es mir leichter fiel, in dein Gesicht zu sehen. Ein Gesicht, das früher einmal voller Hoffnung und Glück gestrahlt hatte. Darin war so viel Liebe und Freude gewesen, dass sie auch mich erwärmte. Ich konnte nicht von dir lassen; magisch zog dein Lachen mich an und ich sonnte mich in deinem Wesen. Damals, vor einer gefühlten Ewigkeit hattest du mich noch nicht gekannt. Ich denke, es wäre besser dabei geblieben.
(Erinnerungsfragment I.)





„… und es heißt, dass es nichts gibt, was sie nicht singt. Man hat sie bereits auf den verschiedenen Bühnen der Welt gesehen, doch zieht es sie immer wieder in ihre Heimat zurück. Es gibt kaum ein Land, was sie noch nicht bereist hat. Dabei sang sie sich durch Opern, was ja ihr Ursprung ist, durch Musicals, Operetten, aber auch Jazz und Pop hat sie bereits performt. Es bleibt spannend, was man noch von ihr erwarten darf.“




"Erinnerungen hat sich die Gastgeberin gewünscht. Jeder, der mag, möge eine mitbringen und mit allen teilen. Doch wozu?"

"Ich denke, es ist ihr wirklich wichtig ….und das es möglicherweise sogar eine Belohnung geben wird."





Im tiefsten Winter, wenn das Jahr noch neu geboren ist,
in den kalten Gemäuern einer mächtigen Burg.
Versammelt, verbunden, vereint.
Doch ist es gewiss?




"Hat das Treffen etwas mit dem Anderen zu tun?"

"Ach, das ist erledigt. Lothringus hat doch eindeutig gesagt…."

"Lothringus? Der erzählt viel wenn die Nacht lang ist."




Bruder, oh Bruder, was habe ich getan?




"Und es gibt solche Erinnerungen, die sich so tief in die Seele brennen, das sie sich mit dem Blut selbst vermengen. So stark ist ihre Resonanz, dass sie auf ewig im Blute widerhallen und an die Nächsten weitergegeben werden."
(Buch der Siegel, Über Natur des Seins)



Der Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von Mercurius am 01.09.2017 - 12:46.
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Mercurius senden Mercurius zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Mercurius ist offline Mercurius  
Weitere Gerüchte 11.09.2017 - 09:16
Mercurius`s alternatives Ego
Mitglied seit 25.02.2004
Forenlegende
Administrator


Forenbeiträge: 5815
"Viele versuchten es."

"Und scheiterten sie? "

"Sie versuchten es und starben."




"Doch man sagt, dass es noch einen anderen Weg gibt. Wenn die Sämlinge unter dem Banner eines Hauses vereint werden, dann kann dieses Haus nicht nur die Zeichen erfüllen sondern auch große Macht dabei gewinnen. Nichts weniger als den Schlüssel zu den verborgenen Quellen!"
(Aus dem Buch der Siegel)





In den Runen liegt Weisheit.
Und aus den Runen wird Einsicht erwachsen.




Der Tag braucht das Licht. Doch ich brauch es nicht.




Ich hatte nicht gewusst, dass ein Schatten noch dunkler als die Dunkelheit selbst sein kann. Doch der Schatten, der von Dir Besitz ergriff, war so heimlich gewesen, dass ich ihn zunächst gar nicht bemerkte. Wie ein Dieb hatte er sich angeschlichen, so leise und verstohlen, dass ich ihn nicht sehen konnte. Und als ich seiner dann gewahr wurde, konnte ich nichts mehr dagegen tun.

Du hattest mich beobachtet, verfolgt, auch beschützt. Und manchmal, in den dunkelsten Stunden, fühlte ich Dich, spürte Dich am äußersten Rand meines Bewusstseins, irgendwo da draußen, ein Nebelstreif den man nicht greifen kann. Den ich nicht greifen durfte.
(Erinnerungsfragment II.)





"Geteilte Erinnerungen sind gewonnene Erfahrungen."


Der Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Mercurius am 11.09.2017 - 09:17.
Diesen Beitrag melden   Instant Message an Mercurius senden Mercurius zu Deiner Freundesliste hinzufügen
Nach oben
Seite: (1)
Gehe nach:  
Es ist / sind gerade kein registrierte(r) Benutzer und 72 Gäste online. Neuester Benutzer: Sin
[Neu] [Gelesen] [Ungelesen] [Erstellt] [Beiträge] [Mitteilung] [Nutzer-Rangliste] [Forumhilfe]
Alles Gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Eoin (42), Rubina (33)
0
Theater der Vampire - Vampire Live - von M. Schroeder
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © von moonrise und C.C.P. 1.9.1 / TdV-Mod v. M. Schroeder