Buch der Masken
Demian
20.11.2004 - 09:36

Erwählter, Haus Fox

(dargestellt von Eike Titze)

"Nicht der äußere Mensch, sondern der innere hat Spiegel nötig. Man kann sich nicht anders sehen als im Auge eines fremden Sehers."
(Jean Paul)


Nun, ich möchte mich einmal vorstellen.

Mein Name ist Demian Abraxas.

Wo ich geboren bin?

Nun ja was tut das zur Sache? Ist es nicht viel wichtiger wohin ich gehe? Genauso wenig ist die Frage wer ich bin zu beantworten.

Manche nennen mich einen Suchenden, einen Wanderer, andere sehen in mir ein verirrtes Wesen. Ich scheine rastlos auf der Suche nach etwas das ich nicht kenne und das sich mir wohl nie offenbaren wird.

Das „anders sein“ stört mich nicht, ich bin ich, die anderen sind nun eben auch nur sie, und jemand anderes als ich möchte ich gar nicht sein. Aber es ist auch unmöglich nicht anders zu sein wenn man ist wie ich; ein Seher.

Jemand der Dinge sieht die noch nicht sind, der Dinge sieht die andere nicht sehen, Wesen die zwischen den Menschen wandeln, Magie, die andere als Humbug abstempeln würden, die verschleierte Zukunft die sich mir des Nachts offenbart.

Doch nicht immer ist die Zukunft gewiss und so schaue ich ins Dunkel...


abraxas


gedruckt am Heute, 13:56
http://www.theater-der-vampire.de/include.php?path=content/content.php&contentid=277